America, Britain and Pakistan's Nuclear Weapons Programme, 1974-1980

A Dream of Nightmare Proportions
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 26. Juni 2017
  • |
  • X, 319 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-51880-0 (ISBN)
 

This book analyses US and UK efforts to shut down Pakistan's nuclear programme in the 1970s, between the catalytic Indian nuclear test of May 1974 and the decline of sustained non-proliferation activity from mid-1979 onwards. It is a tale of cooperation between Washington and London, but also a story of divisions and disputes. The brutal economic realities of the decade, globalisation, and wider geopolitical challenges all complicated this relationship. Policy and action were also affected by changes elsewhere in the world. Iran's 1979 revolution brought a new form of political Islamic radicalism to prominence. The fears engendered by the Ayatollah and his followers, coupled to the blustering rhetoric of Pakistani leaders, gave rise to the 'Islamic bomb', a nuclear weapon supposedly created by Pakistan to be shared amongst the Muslim ummah. This study thus combines cultural, diplomatic, economic, and political history to offer a rigorous, deeply researched account of a critical moment in nuclear history.

weitere Ausgaben werden ermittelt

Malcolm Craig gained his PhD from the University of Edinburgh in 2014, and has taught at Edinburgh, UK, Victoria University of Wellington, NZ, and is currently Lecturer in History at Liverpool John Moores University, UK. His research focuses on American and British foreign policy in the post-1945 period, with particular interests in national security, nuclear proliferation, state secrecy, and the role of the media.

Chapter 1: Introduction.- Chapter 2:"No hope of preventing proliferation" From the Indian Nuclear Test to the Politics of Limited Choice, May 1974 to December 1975.- Chapter 3: "An end to the first 'easy' phase" Pakistan's Nuclear Reprocessing Plant Deal and the Clandestine Programme's Discovery, January 1976 to January 1977.- Chapter 4:"The omens are scarcely encouraging" Jimmy Carter, Nuclear Reprocessing, and the Clandestine Programme, February 1977 to March 1978.- Chapter 5:"We do find this statement of intentions to be disuieting" The US-UK Diplomatic Campaign Against Pakistan, March 1978 to December 1978.- Chapter 6: "A dream of nightmare proportions" The 'Islamic bomb' and the 'Khan Affair', January 1979 to December 1979.- Chapter 7: "Dead end" The Failure of Political Solutions to Pakistan's Nuclear Ambitions, January 1979 to December 1979.- Chapter 8: "Peanuts" The Cold War and the Death of Non-proliferation, January 1980 to January 1981.- Chapter 9:Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen