Secular City

Secularization and Urbanization in Theological Perspective
 
 
Princeton University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Januar 2014
  • |
  • 408 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4008-4885-0 (ISBN)
 

Since its initial publication in 1965, The Secular City has been hailed as a classic for its nuanced exploration of the relationships among the rise of urban civilization, the decline of hierarchical, institutional religion, and the place of the secular within society. Now, half a century later, this international best seller remains as relevant as when it first appeared. The book's arguments--that secularity has a positive effect on institutions, that the city can be a space where people of all faiths fulfill their potential, and that God is present in both the secular and formal religious realms--still resonate with readers of all backgrounds.




For this brand-new edition, Harvey Cox provides a substantial and updated introduction. He reflects on the book's initial stunning success in an age of political and religious upheaval and makes the case for its enduring relevance at a time when the debates that The Secular City helped ignite have caught fire once again.

With a New introduction by the author
  • Englisch
  • Princeton
  • |
  • USA
  • Digitale Ausgabe
  • 2,20 MB
978-1-4008-4885-0 (9781400848850)
1400848857 (1400848857)
http://www.degruyter.com/isbn/9781400848850
weitere Ausgaben werden ermittelt
Harvey Cox With a new introduction by the author
Introduction to the New Edition xi
The Secular City: Twenty-Five Years Later xli
Acknowledgments lix
Introduction: The Epoch of the Secular City 1

PART ONE: THE COMING OF THE SECULAR CITY 19
1 The Biblical Sources of Secularization 21
  • Secularization vs. Secularism 22
  • Dimensions of Secularization 26
  • Creation as the Disenchantment of Nature 26
  • The Exodus as the Desacralization of Politics 30
  • The Sinai Covenant as the Deconsecration of Values 37


2 The Shape of the Secular City 46
  • Anonymity 47
  • The Man at the Giant Switchboard 49
  • Anonymity as Deliverance from the Law 56
Mobility 60
  • The Man in the Cloverleaf 62
  • Yahweh and the Baalim 65


3 The Style of the Secular City 72
  • John F. Kennedy and Pragmatism 74
  • Albert Camus and Profanity 84
  • Tillich, Barth, and the Secular Style 94


4 The Secular City in Cross-Cultural Perspective 102
  • New Delhi and India 104
  • Rome and Western Europe 107
  • Prague and Eastern Europe 110
  • Boston and the United States 114


PART TWO: THE CHURCH IN THE SECULAR CITY 123
5 Toward a Theology of Social Change 125
  • The Kingdom of God and the Secular City 131
  • Anatomy of a Revolutionary Theology 135


6 The Church as God's Avant-garde 148
  • The Church's Kerygmatic Function: Broadcasting the Seizure of Power 151
  • The Church's Diakonic Function: Healing the Urban Fractures 157
  • The Church's Koinoniac Function: Making Visible the City of Man 171


7 The Church as Cultural Exorcist 177

PART THREE: EXCURSIONS IN URBAN EXORCISM 195
8 Work and Play in the Secular City 197
  • The Separation of Places of Work and Residence 198
  • The Bureaucratic Organization of Work 204
  • The Emancipation of Work from Religion 214


9 Sex and Secularization 227
  • The Residue of Tribalism 228
  • Remnants of Town Virtues 242


10 The Church and the Secular University 257

PART FOUR: GOD AND THE SECULAR MAN 283
11 To Speak in a Secular Fashion of God 285
  • Speaking of God as a Sociological Problem 288
  • Speaking of God as a Political Issue 294
  • Speaking of God as a Theological Question 304


Bibliography 321
Index 329

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

24,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok