Divorce and the School

 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 28. April 2017
  • |
  • 165 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-315-41188-0 (ISBN)
 

This practical and accessible book, first published in 1987, provides examples of ways in which schools can ease children through the stress caused by changes in family structure. Through case histories the authors illustrate the sorts of problems likely to produce stress for children during divorce. In the following chapters they deal with the stages of marital breakdown; children's reactions to parental separation related to age; the law and legal processes associated with divorce; the role of the school and its organisation in helping children under stress, and the relevance of curriculum content for such children. This title will be of interest to teachers and students of education and sociology.

  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • 11,93 MB
978-1-315-41188-0 (9781315411880)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Acknowledgements; Introduction; 1. Stages of a Marital Breakdown 2. Children's Reactions to Parental Separation and Divorce 3. Marriage and Family Life 4. Divorce and the Law 5. The Role of the School 6. The Curriculum; Conclusion; References and Further Reading, Appendices; Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

33,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen