Das Wirtschaftsmodell China zwischen Markt und Staat

From Zero to Hero
 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Juli 2019
  • |
  • 104 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-97967-3 (ISBN)
 
Masterarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,3, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Volkswirtschaftliches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über die Ausgestaltung und Transformation ausgewählter wirtschaftspolitischer Bereiche in China und deren Bedeutung für die Umsetzung der Reform- und Öffnungspolitik seit 1978. Im Zentrum dieser Untersuchung steht die Interaktion zwischen Staats- und Marktkräften. In den vergangenen 40 Jahren entwickelte sich die Volksrepublik China von einer durch Hungersnöte und Armut geplagten Planwirtschaft zur heute zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt.1,2 Seit dem Beginn der Reform- und Öffnungspolitik unter Deng Xiaoping im Jahr 1978 wuchs die Wirtschaft Chinas offiziellen Statistiken zufolge mit Raten von durchschnittlich knapp 10 Prozent pro Jahr und erlebte damit ein "chinesisches Wachstumswunder". Chinas Anteil an der globalen Wertschöpfung beträgt heute fast 15 Prozent. Mit etwa 13 Prozent der weltweiten Warenausfuhr hat China Deutschland bereits 2009 als Exportweltmeister abgelöst. Das Land ist darüber hinaus eines der bedeutends-ten Empfänger- und Geberländer für Direktinvestitionen.
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen