The Social Organisation of Marketing

A Figurational Approach to People, Organisations, and Markets
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 25. Juli 2017
  • |
  • XIII, 230 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-51571-7 (ISBN)
 

The book examines the social processes which have shaped the development and organisation of various marketing practices and activities, and the markets associated with them. Drawing on the figurational-sociological approach associated with Norbert Elias the contributors explain how various markets and related marketing practices and activities are organised, enabled and constrained by the actions of people at different levels of social integration. Collectively, The Social Organisation of Marketing provides insights into topics such as the consumption and of wine in China, the advertising of Guinness, the management of on-line communities in Germany, the corporate social responsibility strategies of multinational energy corporations in Africa, the concept of talent management in contemporary organisations, the child consumer in Ireland, and the constraining and enabling influences of the American corporate organisational structure.


1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 2,22 MB
978-3-319-51571-7 (9783319515717)
3319515713 (3319515713)
10.1007/978-3-319-51571-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

John Connolly is a Senior Lecturer in the Marketing Group at Dublin City University Business School, Ireland. His research has examined advertising, aspects of sport, and organisational change from a figurational perspective.

Paddy Dolan is a Senior Lecturer in the School of Languages, Law and Social Sciences at Dublin Institute of Technology, Ireland. His research interests include figurational sociology, childhood, sport, emotions and identities.

Chapter 1. The Social Organisation of Marketing: An Introduction; John Connolly and Paddy Dolan.- Chapter 2. Wine and China: Making Sense of an Emerging Market with Figurational Sociology; Jennifer Smith Maguire.- Chapter 3. Figurational Dynamics and the Function of Advertising at Arthur Guiness & Sons Ltd: 1876-1960; John Connolly.- Chapter 4. Unintentional social consequences of disorganised marketing of Corporate Social Responsibility: Figurational insights from the oil and gas sector in Africa; Stephen Vertigans.- Chapter 5. Organisational Dynamics and the Role of the Child in Markets ; Paddy Dolan.- Chapter 6. Ballet for the Sun King: Power, Talent and Organisation; John Lever and Stephen Swailes.- Chapter 7. "Friends and Followers": The Social Organisation of Firms' Online Communities; Ad van Iterson and Johanna Richter.- Chapter 8. Organisations and American Collective Self-Understanding; Stephen Mennell.- Chapter 9. Figurational theory: Moving from description and technological empiricism to empirical- theoretical explanations; John Connolly and Paddy Dolan.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok