Canadian Music and American Culture

Get Away From Me
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 30. Juni 2017
  • |
  • VIII, 297 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-50023-2 (ISBN)
 
This collection explores Canadian music's commentaries on American culture. 'American Woman, get away from me!' - one of the most resonant musical statements to come out of Canada - is a cry of love and hate for its neighbour. Canada's close, inescapable entanglement with the superpower to the south provides a unique yet representative case study of the benefits and detriments of the global American culture machine. Literature scholars apply textual and cultural analysis to a selection of Anglo-Canadian music - from Joni Mitchell to Peaches, via such artists as Neil Young, Rush, and the Tragically Hip - to explore the generic borrowings and social criticism, the desires and failures of Canada's musical relationship with the USA. This innovative volume will appeal to those interested in Music, Canadian Studies, and American Studies.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 7,84 MB
978-3-319-50023-2 (9783319500232)
3319500236 (3319500236)
10.1007/978-3-319-50023-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Tristanne Connolly is Associate Professor in the English Department at St Jerome's University in the University of Waterloo, Canada. Her research specialty is British Romanticism, particularly William Blake. She has edited several essay collections on literature and cultural studies, is a poetry editor for The New Quarterly: Canadian Writers and Writing, and co-organizes the Canada Council-supported visiting writers series at St Jerome's. Tomoyuki Iino is Professor in the Department of English Literature at Sophia University, Tokyo. His research areas are American literature and American music. A longtime string instrument player, he has translated Amiri Baraka's Blues People and edited the essay collection on the blues music Trapped in Blues. He also wrote supplementary booklets on Simon & Garfunkel and on Bob Dylan for NHK's radio broadcasts.
1. Introduction: Tristanne Connolly and Tomoyuki Iino.- 2."Something's lost but something's gained": Joni Mitchell and Post-Colonial Lyric: Steve Clark.- 3.The View from Outside: The Band Sing America: Ted Goossen.- 4.Neil Young: Lyrical and Cultural Complexities: Hidetoshi Tomiyama.- 5."The usual panic in red, white and blue": Bruce Cockburn's America: Kevin Hutchings.- 6."Mean, Mean Pride": Rush's Critique of American Cool: Tristanne Connolly.- 7."Second-Hand Telegram": Max Webster's Message to the Masses: Mark Spielmacher.- 8."Outside Looking In": Saga's Progressive Protest: David Taylor.- 9.Tactical Electronic Bodies: Noise and Mutation in Canadian Industrial Music: Jason Whittaker.- 10.Peace, Order and its Discontents: The Tragically Hip: Chris Simons.- 11."If I can make it there...": Jann Arden's American Dream: Veronica Austen.- 12."Stick it to the Pimp": Peaches' Penetration of Postmodern America's Mainstream: Angus Whitehead.-

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok