Higher Education Access in the Asia Pacific

Privilege or Human Right?
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 23. August 2017
  • |
  • XIII, 166 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-58670-0 (ISBN)
 
This edited volume offers empirical, evaluative, and philosophical perspectives on the question of higher education as a human right in the Asia Pacific. Throughout the region, higher education has grown rapidly in a variety of ways. Price, accessibility, mobility, and government funding are all key areas of interest, which likely shape the degree to which higher education may be viewed as a human right. Although enrollments continue to grow in many higher education systems, protests related to fees and other equity issues continue to grow. This volume will include scholarly perspectives from around the region for a more extensive understanding of higher education as a human right in the Asia Pacific.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1
  • |
  • 7 farbige Abbildungen, 7 farbige Tabellen, 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße und 7 farbige Abbildungen, 7 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 1,94 MB
978-3-319-58670-0 (9783319586700)
10.1007/978-3-319-58670-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Christopher S. Collins is Associate Professor of Higher Education at Azusa Pacific University, USA. He studies the function of higher education in society from a global perspective and has recently published multiple edited volumes on the Asia Pacific region with Palgrave Macmillan.
Prompilai Buasuwan is Head of the Department of Education and Associate Professor in the Program of Educational Administration at Kasetsart University, Thailand. Her main research interests include quality of education, university and community engagement, internationalization of education, and educational policy analysis and evaluation.
Chapter 1. Higher Education as a Human Right
Chapter 2. Education as Praxis of Soul Consciousness: Insinuations of Liberation Pedagogy on Higher Education and Human Rights Discourse
Chapter 3. Higher Education as a Symbol of Equal Right in South Korea
Chapter 4. Democratization of Access and Quality of Higher Education in Post-Conflict Timor Leste
Chapter 5. Higher Education as a Human Right in North Korea
Chapter 6. History, Motives and Achievement: A Critical Analysis of Chinese College Student Financial Aid Policy
Chapter 7. Unequal Access to Higher Education in the Era of Post-Massification with Extremely Low Fertility: A Case of Taiwan
Chapter 8. Political/Moral Dispositions and Bonus points: An examination of Access to Vietnamese Higher Education
Chapter 9. Higher Education Competences and HR: Human Resources or Human Rights in Korean University Curriculum
Chapter 10. The Complexities and Intersectionality of Human Rights Issues in Asia Pacific Higher Education

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen