Wicked St. Augustine

 
 
The History Press
  • erschienen am 17. Februar 2020
  • |
  • 121 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4396-6901-3 (ISBN)
 
When Pedro Menendez de Aviles founded St. Augustine in 1565, his New World survival kit included gambling, liquor and ladies for hire. For the next four hundred years, these three industries were vital in keeping the city financially afloat. With the cooperation of law enforcement and politicians, St. Augustine's madams, bootleggers and high-rollers created a veritable Riviera where tourists, especially the wealthy, could indulge in almost every vice and still bring the family along for a wholesome vacation picking oranges and gawking at alligators. Join historian Ann Colby's tour of spots not on the standard tourist map to discover hidden-in-plain-sight bordellos, speakeasies, casinos and the occasional opium den.
  • Englisch
  • Chicago
  • |
  • USA
Arcadia Publishing Inc.
  • 5,16 MB
978-1-4396-6901-3 (9781439669013)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Half Page
  • Title Page
  • Copyright
  • Contents
  • Preface
  • Acknowledgements
  • A Note on Henry Flagler
  • 1. How It All Began
  • 2. To Make Rome Howl: Why the Oldest Profession Flourished in the Oldest City
  • 3. The Notorious and Successful Landladies
  • 4. A Very Thirsty Town
  • 5. Money to Burn
  • 6. Good Times Indeed-St. Augustine's Entertainment Sectors: The City
  • 7. Good Times Indeed-St. Augustine's Entertainment Sectors: New Augustine
  • 8. Landladies, Gambling, Alcohol and the Legal System
  • 9. The End of City Traditions
  • Bibliography
  • About the Author

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

18,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen