New Directions in Thomas Paine Studies

 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 8. April 2016
  • |
  • XI, 253 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-58999-6 (ISBN)
 

Named moral father of the Internet by Wired Magazine and quoted by President Barack Obama in his historic first inaugural address, Thomas Paine is an American revolutionary figure who continues to intrigue and infuriate. New Directions in Thomas Paine Studies offers an interdisciplinary perspective on Paine's distinctive influence on a number of eighteenth-century discourses, from politics and literature, to human rights and religion. This volume aims to expand the field of study on one of the most important figures not simply in the American, but the global revolutionary period of the late eighteenth-century. Drawing on an international group of scholars who hope to deconstruct the nationalistic boundaries that have hampered Paine studies for decades, the essays offer not only new interpretations of Paine's major works, but new methodologies that reflect the enduring presence of Paine in American cultural discourse.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
Bibliographie
  • 2,08 MB
978-1-137-58999-6 (9781137589996)
113758999X (113758999X)
10.1057/9781137589996
weitere Ausgaben werden ermittelt
Scott Cleary is Associate Professor of English at Iona College, USA. He has published on a wide variety of eighteenth-century authors, including Alexander Pope, Christopher Smart, Benjamin Franklin, and Thomas Paine. He is currently the Director of Iona College's Institute for Thomas Paine Studies.


Ivy Linton Stabell is Assistant Professor of English at Iona College, USA. She has published essays on biographies written for children in eighteenth- and nineteenth-century America.

1. The Historiographical and Cultural Impact of Thomas Paine: A Quantitative Approach; Raymond Irwin
2. Examining the Thomas Paine Corpus: Automated Computer Authorship Attribution Methodology Applied to Thomas Paine's Writings; Gary Berton, Smiljana Petrovic, Lubomir Ivanov, and Robert Schiaffino
3. 'A Kind of Bee-Hive': Thomas Paine and the Pennsylvania Magazine; Peter Chapin and Kara Nowakowski
4. Apostles of Freedom: Pro-French American Democrats and Thomas Paine as Religious Crusaders; Matthew Rainbow Hale
5. Paine's Rights Reconsidered; Gregory Claeys
6. Irreligion Made Easy: The Reaction to Thomas Paine's The Age of Reason; Patrick Hughes
7. Thomas Paine's Le Siècle de la Raison, ou Le Sens Commun Des Droits De L'Homme: Notes on a Curious Edition of The Age of Reason; David Hoffman and Claudia Carlos
8. Thomas Paine's Lessons in Republicanism, (1802-1807); Marc Belissa
9. Thomas Paine's Reflections on the Social Contract: a Consistent Theory?; Carine Lounissi
10. The Aim and Meaning of Constitutions According to Thomas Paine; Maurizio Griffo
11. Erasure of Public Memory: The Strange Case of Tom Paine in Washington, D.C.; Richard Robyn

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok