Mami 1978 - Familienroman

Fröhlich, frech und unbeschwert
 
 
Martin Kelter Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Februar 2020
  • |
  • 64 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7409-6170-1 (ISBN)
 
Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstäblich ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe. 'Weißt du, was ich heute nacht geträumt habe, Oma?' Natürlich wußte Luise es nicht. Aber Annika, ihre Enkelin, liebte es, so die Aufmerksamkeit ihrer Großmutter auf sich zu ziehen und ihre Traumgeschichten auch möglichst spannend und haarklein zu erzählen. Den Kopf auf die Hand gestützt, rückte sie ihre Spielfigur fünf Felder weiter. 'Was hast du denn geträumt? Wieder so ein verrücktes Zeug wie letztens?' Annika war sichtlich erfreut, daß ihre Großmutter sie fragte, obgleich sie es ihr auch erzählt hätte, wenn sie nicht gefragt hätte. 'Also, ich habe geträumt, ich säße in meinem Zimmer. Auf einmal hörte ich so merkwürdige Geräusche aus dem Bad. Vorsichtig schlich ich an die Badezimmertür und schaute hinein.' Jetzt sprach sie wieder ohne Punkt und Komma, so wie sie es immer tat, wenn sie aufgeregt war. 'Da habe ich gesehen, wie kleine Zwerge in der Badewanne Flick-Flack übten! Die hatten die gleichen Hüte auf wie die vom Hütchenspiel.' Luise brachte eine ihrer Spielfiguren im Haus in Sicherheit. 'Wir sollten nicht so oft ?Mensch ärgere Dich nicht? spielen. Es scheint dich zu sehr zu belasten', witzelte Luise. Annika schaute mit bösem Blick, was schon fast zum Fürchten aussah, da sie sowieso schon große ausdrucksstarke braune Augen hatte. 'Zu eurer Zeit war ?Mensch ärgere Dich nicht? oder ?Hütchen? bestimmt ein aufregendes Spiel, liebe Oma, aber die heutige Jugend ist da doch ganz anderes gewöhnt.' Sie setzte eine mitleidig überlegene Miene auf und sah in das ihr sehr ähnliche, nur fünfzig Jahre ältere Gesicht der Großmutter, welche den Blick erwiderte und Annikas Spielfigur vom Brett fegte, ohne mit der Wimper zu zucken.
  • Deutsch
  • 0,32 MB
978-3-7409-6170-1 (9783740961701)
Schweitzer Klassifikation
BISAC Classifikation
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

1,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen