Liu Hung-Chang and China's Early Modernization

 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 16. September 2016
  • |
  • 352 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-315-48468-6 (ISBN)
 
This is a study of Li Hung-chang which represents a collaboration of Li experts among Chinese and Western scholars. The biography examines the beginnings of China's modernisation; the Confucian as a patriot and pragmatist; his formative years, 1823-1866; and other aspects of his life.
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
glossary, index
  • 14,51 MB
978-1-315-48468-6 (9781315484686)
weitere Ausgaben werden ermittelt
This richly detailed study traces the shared history of Russia and Islam in expanding compass - from the Tatar civilization within the Russian heartland, to the conquered territories of the Caucasus and Central Asia, to the larger geopolitical and security context of contemporary Russia on the civilizational divide. The study's distinctive analytical drive stresses political and geopolitical relationships over time and into the very complicated present. Rich with insight, the book is also an incomparable source of factual information about Russia's Muslim populations, religious institutions, political organizations, and ideological movements.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

38,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen