Das Leben ist ein Film

Wenn ich den erwische, der das Drehbuch geschrieben hat!
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Mai 2020
  • |
  • 436 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7519-4085-6 (ISBN)
 
"Ich glaube, ich bin im falschen Film!"

Wie oft ist Ihnen dieser oder ein ähnlicher Gedanke schon einmal durch den Kopf geschossen? Manchmal sind es tragische, manchmal eher komische, zumeist aber hoch emotionale Momente, in denen man sich diese Frage stellt. Bisweilen braucht es einen Einschnitt im Leben, möglicherweise aber auch nur einen Augenblick, in dem man einmal vom Alltag entschleunigt, um sich den elementaren Fragen zu widmen: "Was mache ich hier eigentlich? Und: Wie bin ich bloß bis hierhin gekommen?"
Den von einer leichten Midlife-Crisis gequälten Familienvater treffen diese Fragen eines Tages urplötzlich auf dem Weg zur Arbeit.

Die Moseltalbücke auf der Autobahn A61 zwischen Koblenz und Mainz, 136 Meter über dem Talgrund, an einem trüben Herbstmorgen. Langsam steuert der nicht mehr ganz aktuelle Familien-Van auf den Standstreifen und bremst ab. Als er zum Stillstand gekommen ist, steigt der Fahrer vorsichtig aus. Auch er ist nicht mehr ganz aktuell. Thorben Willems ist ein Mann in den besten Jahren, Anfang Fünfzig.
Er ist müde, sehr müde. Eigentlich ist er auf dem Weg zur Arbeit, aber schon die ganze Fahrt über spürt er, wie seine Energie mehr und mehr schwindet. Er braucht eine Pause, er muss erstmal Kraft tanken.
Flusslandschaften hat er immer so geliebt und hier hat man einen grandiosen Blick auf die Weinterrassen der Mosel. Bedächtig steigt er über die Leitplanke und tritt an das Geländer der Brücke.
Bilder, Gedanken und Gefühle strömen auf ihn ein. Sein privates Kopf-Kino lädt zur Vorstellung: Ein Leben in Kurzfilmen.
1. Auflage
  • Deutsch
  • 0,51 MB
978-3-7519-4085-6 (9783751940856)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Über den Autor

Thomas Christ, geboren 1965, arbeitet als Lehrer für Maschinenbautechnik und Deutsch an einer Berufsschule am Mittelrhein.
Obwohl er immer mal wieder mit dem Schreiben angefangen hat, ist "Das Leben ist ein Film" sein erstes Buch. Auch wenn Teile des Inhaltes und einige Filmsequenzen älteren Ursprungs sind, gab den Anstoß zu diesem Buch letztlich eine eher zufällige Begegnung.
Der Autor lebt mit seiner Familie im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen