Marriage Migration and Integration

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 24. April 2020
  • |
  • XIX, 323 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-40252-5 (ISBN)
 

This book provides the first sustained empirical evidence on the relationships between marriage migration and processes of integration, focusing on two of the largest British ethnic minority groups involved in these kinds of transnational marriages - Pakistani Muslims and Indian Sikhs.

In Britain, and across Europe, concern has been increasingly expressed over the implications of marriage-related migration for integration. Children and grandchildren of former immigrants marrying partners from their ancestral 'homelands' is often presented as problematic in forming a 'first generation in every generation,' and inhibiting processes of individual and group integration, impeding socio-economic participation and cultural change. As a result, immigration restrictions have been justified on the grounds of promoting integration, despite limited evidence. Marriage Migration and Integration provides much needed new grounding for both academic and policy debates.

This book draws on both quantitative and qualitative data to compare transnational 'homeland' marriages with intra-ethnic marriages within the UK. Using a distinctive holistic model of integration, the authors examine processes in multiple interacting domains, such as employment, education, social networks, extended family living, gender relations and belonging. It will be of use to students and scholars across sociology, social anthropology, and social policy with a focus on migration, integration, family studies, gender, and ethnic studies, as well as policy-makers and service providers in the UK and across Europe.


1st ed. 2020
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 13
  • |
  • 13 s/w Abbildungen
  • |
  • 13 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,92 MB
978-3-030-40252-5 (9783030402525)
10.1007/978-3-030-40252-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Katharine Charsley is Professor of Migration Studies in the School for Sociology, Politics and International Studies at the University of Bristol, UK.

Marta Bolognani is an independent scholar, UK.

Evelyn Ersanilli is Senior Researcher at the Department of Political Sciences at the University of Amsterdam, The Netherlands.

Sarah Spencer is Director of Strategy and Senior Fellow at the Centre on Migration, Policy and Society (COMPAS) at the University of Oxford, UK.


1. Introduction: Marriage Migration and Integration.- 2. What is Integration?.- 3. Explaining British South Asian Transnational Marriage.- 4. Employment and Economic Wellbeing.- 5.Taking Part 1: Social Networks.- 6. Families, Households, Gender and Culture.- 7. Taking Part 2: Civic and Political Integration.- 8. Belonging.- 9. Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

74,89 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

74,89 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen