Sensors, Algorithms and Applications for Structural Health Monitoring

IIW Seminar on SHM, 2015
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 15. November 2017
  • |
  • XI, 98 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-69233-3 (ISBN)
 

This book provides insights into sensor development for structural health monitoring. Current technological advances mean that the field is changing rapidly, making standardization an ongoing challenge.

As such, the book gathers several essential contributions in the area of sensor development, including macro-fiber composite sensors for crack detection and optical fiber Bragg gratings for flaw detection. It also discusses the use of the welds in the structure as sensors, and probability estimation of detection for various sensor configurations. In addition, it presents methods based on vibration signal variations to detect small defects in composite components or to monitor large structures. Last but not least, the book includes special structural health monitoring applications in industrial components such as a nuclear boiler support spines and industrial presses as well as in corrosion monitoring of pipes.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 10
  • |
  • 62 farbige Abbildungen, 10 s/w Abbildungen
  • |
  • 10 schwarz-weiße und 62 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 5,32 MB
978-3-319-69233-3 (9783319692333)
331969233X (331969233X)
10.1007/978-3-319-69233-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Bastien Chapuis received his PhD degree in 2010 for his work prepared at the French Aerospace Lab (ONERA). Since then, he is research engineer at CEA LIST where he coordinates several industrial and academic research projects on NDT. Since 2017 he is senior expert in NDT and SHM at CEA and is the current Chair of IIW sub-commission V-D "Structural Health Monitoring". His research includes performance demonstration using simulation, signal processing for ultrasonic defect detection and development of structural health monitoring technologies.


Eric Sjerve holds a B.Sc. in Physics from the University of British Columbia (1990), and a Ph.D. from the University of Toronto in the field of applied laser physics (1996). He has been involved with the commercialization of NDT and related technologies for over 20 years, primarily in the petrochemical sector in Western Canada. This time has primarily been spent working on practically-oriented technique development for field usage in a variety of different NDT methods. More recently, his work has centred on integrating engineering and robotics into the services IRISNDT offers. Eric is also the IIW Commission V Chairman on NDT and Quality Assurance of Welded Products, where his work has been focused on publication of IIW Handbooks on automated ultrasonic testing, austenitic weld inspection and phased arrays, ISO standardization of inspection techniques and more recently NDT applied to additive manufacturing. His position at IRISNDT is Chief Technology Officer where he leads innovation activities within the company.
Content.- Preface.- Introduction to structural health monitoring.- Introduction.- Objectives and technical challenges.- Examples of SHM systems.- Conclusions and perspectives.- References.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok