Taiwan Cinema, Memory, and Modernity

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 4. Januar 2019
  • |
  • XVI, 279 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-981-13-3567-9 (ISBN)
 
This book investigates the aesthetics and politics of Post/Taiwan-New-Cinema by examining fifteen movies by six directors and frequent award winners in international film festivals. The book considers the works of such prominent directors as Edward Yang, Tsai Ming-liang and Chang Tsuo-chi and their influence on Asian films, as well as emergent phenomenal directors such as Wei Te-sheng, Zero Chou, and Chung Mong-hong. It also explores the possibility of transnational and trans-local social sphere in the interstices of layered colonial legacies, nation-state domination, and global capitalism. Considering Taiwan cinema in the wake of globalization, it analyses how these films represent the socio-political transition among multiple colonial legacies, global capitalism, and the changing cross-strait relation between Taiwan and the Mainland China. The book discusses how these films represent nomadic urban middle class, displaced transnational migrant workers, roaming children and young gangsters, and explores how the continuity/disjuncture of globalization has not only carved into historical and personal memories and individual bodies, but also influenced the transnational production modes and marketing strategies of cinema.

1st ed. 2019
  • Englisch
  • Singapore
  • |
  • Singapur
Springer Singapore
  • 3
  • |
  • 43 farbige Abbildungen, 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße und 43 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 6,95 MB
978-981-13-3567-9 (9789811335679)
10.1007/978-981-13-3567-9
weitere Ausgaben werden ermittelt

Ivy I-chu Chang is Professor and the former provost of National Chiao Tung University, Taiwan. She was a visiting scholar and Fulbright scholar at New York University in 2006 and 2011-12, a recipient of MOST Grant (1997-2019), Mackay Canadian Studies Award, and Asian Cultural Council Award. She is the co-editor and chapter contributor of a book, Transnational Performance, Identity, and Mobility in Asia (Palgrave, 2018) and is the author of such monographs as Queer Performativity and Performance (2010); and Global Time-Space, Bodies and Memories: Taiwan New Cinema and its Influence (2015).

Introduction.- The Visible and the Invisible: Edward Yong's Taipei Trilogy.- The Ruin, Body, and Time-image in Tsai Ming-Liang's Films: The Wayward Cloud, What Time Is It There, and I Don 't Want to Sleep Alone.- Colonial Reminiscence, Japanophilia Trend, and Taiwanese Grassroots Imagination in Cape No. 7.- Mourning Love: Queer Performativity and Transformation in Zero Chou's Spider Lilies and Splendid Float.- Aesthetics of Violence and Elegy for the Young: Chang Tsuo-chi's Gang Trilogy.- Repressed Memories and the Unhomely in Chung Mong-hong's Children Trilogy.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

72,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

72,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen