Game Over?

Reconsidering Eschatology
 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. September 2017
  • |
  • XVI, 452 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-052141-2 (ISBN)
 
Modern science informs us about the end of the universe: "game over" is the message which lies ahead of our world. Christian theology, on the other hand, sees in the end not the cessation of all life, but rather an invitation to play again, in God's presence. Is there a way to articulate together such vastly different claims?Eschatology is a theological topic which merits being considered from several different angles. This book seeks to do this by gathering contributions from esteemed and fresh voices from the fields of biblical exegesis, history, systematic theology, philosophy, and ethics.How can we make sense, today, of Jesus' (and the New Testament's) eschatological message? How did he, his early disciples, and the Christian tradition, envision the "end" of the world? Is there a way for us to articulate together what modern science tells us about the end of the universe with the biblical and Christian claims about God who judges and who will wipe every tear?Eschatology has been at the heart of Christian theology for 100 years in the West. What should we do with this legacy? Are there ways to move our reflection forward, in our century? Scholars and other interested readers will find here a wealth of insights.
  • Englisch
  • |
  • Französisch
  • |
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 5,96 MB
978-3-11-052141-2 (9783110521412)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110521412
weitere Ausgaben werden ermittelt
Christophe Chalamet, Andreas Dettwiler, Mariel Mazzocco and Ghislain Waterlot, Universität Genf, Schweiz.
Christophe Chalamet, Andreas Dettwiler, Mariel Mazzocco and Ghislain Waterlot, University of Geneva, Switzerland.
  • Intro
  • Table of Contents
  • Editors' Introduction
  • Part 1: Biblical Interpretation and Reception
  • "Many of those who sleep in the land of dust shall awake!" (Dan 12:2)
  • De l'eschatologie et du messianisme à l'éthique sotériologique chez Philon d'Alexandrie
  • "Game Over" und "New Game" in den Neutestamentlichen Eschatologien: "Good News" and "Bad News"
  • Analyse de l'éventuelle responsabilité des disciples de Jésus dans le retard de la parousie (2 Pierre 3,3-13)
  • Part 2: Eschatology, Modern Science, and Transhumanism
  • From Evolutionary Anthropology to Theological Anthropology: Will a Shared Future Emerge?
  • The Accelerating Universe and New Creation: Christian Eschatology in the Face of Scientific Futility
  • Human Evolution and Human Enhancement: The Eschatological Future of Humanity
  • Part 3: Eschatology, the Political, Literature and Ethics
  • Eschatologie, dé-théologisation, politique
  • L'eschatologie ou la responsabilité du temps présent
  • Avancer vers l'Aurore : La dynamique eschatologique dans l'oeuvre de Jacob Boehme
  • Selon quelle loi serons-nous jugés ?
  • La pire tournure possible. Motifs apocalyptiques dans l'oeuvre de Friedrich Dürrenmatt - en textes et en images
  • Rhythmic Eschatology: What Poetry Teaches About the Nature of Time
  • Process et eschatologie : Les trois cités de Dieu
  • Traduire l'espérance : quand la fiction littéraire interpelle la théologie
  • Après l'apocalypse
  • Part 4: Constructing Theological Perspectives
  • "The End is Where we Start From"
  • Eschatology, Suffering and the Limits of Theology
  • The Crucial Question of Theodicy: Predestination in Martin Luther's Theology
  • "Amen, ja, komm Herr Jesu!"
  • Melancholia und Caritas
  • What Dare we Hope?
  • Endless Worlds, Creative Memories: Indigenous (West) African Eschatologies Interfacing with the Future of Christianities
  • Veniat regnum tuum!
  • Contributors
  • Summaries
  • Index of Names
  • Index of Ancient Sources

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

102,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

102,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen