Portuguese Sociology

A History
 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 17. Februar 2016
  • |
  • VI, 95 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-49551-8 (ISBN)
 
Sociology in Portugal provides the first English-language account of the history of sociology in Portugal from 1945 to the present day. Banned by the fascist regime until 1974, the institutionalization of sociology as an academic discipline came relatively late. Understanding academic disciplines as institutionalized struggles over meaning, Filipe Carreira da Silva gives a genealogy of sociology in Portugal from its origins in the political-administrative interstices of a dictatorship, through the 'cyclopean moment' of the political revolution of April 1974, which brought about its swift institutionalization and subsequent consolidation in the new democratic regime, to the challenges posed by internationalization since the 1990s. Attempts to define Portugal itself, he demonstrates, have been at the heart of these struggles. Analyzing agents, institutions, contexts, instruments and ideas, Carreira da Silva shows in fascinating detail how the sociological understanding of Portugal evolved from that of a developing society in the 1960s, to that of a modernizing European social formation in the 1980s, to the post-colonial or post-imperial Portugal of today.
1st ed. 2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan
  • Für Beruf und Forschung
Bibliographie
  • 1,79 MB
978-1-137-49551-8 (9781137495518)
1137495510 (1137495510)
10.1057/9781137495518
weitere Ausgaben werden ermittelt
Filipe Carreira da Silva is Research Fellow at the Institute of Social Sciences, University of Lisbon, Portugal. He is also a Fellow of Selwyn College, University of Cambridge, UK. He has held visiting positions at Harvard, Chicago and Yale. In 2010, his book Mead and Modernity was awarded the ASA's Distinguished Book Award.
  • Cover
  • Half-Title
  • Title
  • Copyright
  • Contents
  • Introduction: Sociology in Portugal
  • 1 The Early Years, 1945-74
  • 2 Sociology Institutionalized, 1975-82
  • 3 Consolidation, 1980s-90s
  • 4 Internationalization, 1995 to the Present Day
  • 5 Sociology's Voices
  • Conclusion: Sociology in Portugal in the Twenty-First Century
  • References
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok