Censorship and Heresy in Revolutionary England and Counter-Reformation Rome

Story of a Dangerous Book
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 19. September 2017
  • |
  • XI, 233 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-57439-4 (ISBN)
 
This book explores the secrets of the extraordinary editorial success of Jacobus Acontius' Satan's Stratagems, an important book that intrigued readers and outraged religious authorities across Europe. Despite condemnation by the Catholic Church, the work, first published in Basel in 1565, was a resounding success. For the next century it was republished dozens of times in different historical context, from France to Holland to England. The work sowed the idea that religious persecution and coercion are stratagems made up by the devil to destroy the kingdom of God. Acontius' work prepared the ground for religious toleration amid seemingly unending religious conflicts. In Revolutionary England it was propagated by latitudinarians and independents, but also harshly censored by Presbyterians as a dangerous Socinian book. Giorgio Caravale casts new light on the reasons why both Catholics and Protestants welcomed this work as one of the most threatening attacks to their religious power. This book is an invaluable resource for anyone interested in the history of toleration, in the Reformation and Counter-Reformation across Europe.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 11
  • |
  • 12 farbige Abbildungen, 11 farbige Tabellen
  • |
  • 12 farbige Abbildungen, 11 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,76 MB
978-3-319-57439-4 (9783319574394)
3319574396 (3319574396)
10.1007/978-3-319-57439-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Giorgio Caravale is Professor of Early Modern European History at the University of Roma Tre, Italy. Previous publications include Beyond the Inquisition: Ambrogio Catarino Politi and the Origins of the Counter-Reformation (2017), Preaching and Inquisition in Renaissance Italy: Words on Trial (2016), The Italian Reformation Outside Italy: Francesco Pucci's Heresy in Sixteenth- Century Europe (2015) and Forbidden Prayer: Church Censorship and Devotional Literature in Renaissance Italy (2011).
Chapter I. Introduction.- Chapter II. Jacob Acontius from Trent to Devil's Stratagems (1565).- Chapter III. The Seventeenth-Century Fortunes of Devil's Stratagems: English Censure.- Chapter IV. Roman Censure.- Foreword to the Appendix.- Appendix 1.- Appendix 2.- Bibliography.- Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok