Stirring Up Seattle

Allied Arts in the Civic Landscape
 
 
University of Washington Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Dezember 2014
  • |
  • 304 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-295-80538-2 (ISBN)
 

In the 1950s, the city of Seattle began a transformation from an insular, provincial outpost to a vibrant and cosmopolitan cultural center. As veteran Seattle journalist R. M. Campbell illustrates in Stirring Up Seattle: Allied Arts in the Civic Landscape, this transformation was catalyzed in part by the efforts of a group of civic arts boosters originally known as �The Beer and Culture Society.� This �merry band� of lawyers, architects, writers, designers, and university professors, eventually known as Allied Arts of Seattle, lobbied for public funding for the arts, helped avert the demolition of Pike Place Market, and were involved in a wide range of crusades and campaigns in support of historic preservation, cultural institutions, and urban livability.

  • Englisch
  • Seattle
  • |
  • USA
  • US School Grade: College Graduate Student and over
  • Windows
  • Höhe: 229 mm
  • |
  • Breite: 152 mm
  • 6,70 MB
978-0-295-80538-2 (9780295805382)
0295805382 (0295805382)
weitere Ausgaben werden ermittelt
R. M. Campbell. Photographs by Roger Schreiber
  • Contents
  • Foreword
  • Acknowledgments
  • Allied Arts of Seattle Timeline
  • Introduction
  • Chapter 1 / Alice Rooney
  • Chapter 2 / Pike Place Market, One of the Great Civic Battles That Helped Shape Seattle
  • Chapter 3 / Victor Steinbrueck
  • Chapter 4 / Seattle's Engagement with Historic Preservation
  • Chapter 5 / Betty Bowen
  • Chapter 6 / Preserving Pioneer Square
  • Chapter 7 / Fred Bassetti
  • Chapter 8 / Marching to the World's Fair and Seattle Center
  • Chapter 9 / Robert Jackson Block
  • Chapter 10 / Creating Stable Arts Organizations
  • Chapter 11 / Peggy Golberg
  • Chapter 12 / Festivals, Publications, Exhibitions, Concerts, and a Miscellany of Projects
  • Chapter 13 / Paul E. S. Schell
  • Chapter 14 / Art Funded by the Public Purse
  • Chapter 15 / Jerry Thonn
  • Chapter 16 / Fighting to Regulate Billboards
  • Chapter 17 / Mary B. Coney
  • Chapter 18 / The Campaign to Bury Utility Wires
  • Chapter 19 / Llewelyn G. Pritchard
  • Chapter 20 / Allied Arts' Embrace of the Urban Environment
  • Chapter 21 / Margaret Pageler
  • Epilogue
  • Patrons
  • Selected Bibliography
  • Index

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

41,76 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok