Indigenous Notions of Ownership and Libraries, Archives and Museums

 
 
De Gruyter Saur (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Juli 2016
  • |
  • XI, 376 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-036323-4 (ISBN)
 
Tangible and intangible forms of indigenous knowledges and cultural expressions are often found in libraries, archives or museums. Often the "legal" copyright is not held by the indigenous people's group from which the knowledge or cultural expression originates. Indigenous peoples regard unauthorized use of their cultural expressions as theft and believe that the true expression of that knowledge can only be sustained, transformed, and remain dynamic in its proper cultural context. Readers will begin to understand how to respect and preserve these ways of knowing while appreciating the cultural memory institutions' attempts to transfer the knowledges to the next generation.
  • Englisch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 17
  • |
  • 8 s/w Tabellen, 17 s/w Abbildungen
  • |
  • 17 b/w ill., 8 b/w tbl.
  • 1,80 MB
978-3-11-036323-4 (9783110363234)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110363234
weitere Ausgaben werden ermittelt
Camille Callison, Winnipeg, Canada; Loriene Roy und Gretchen Alice LeCheminant, Austin, USA.
  • Intro
  • Contents
  • About IFLA
  • Acknowledgments
  • Preface
  • Part One: Notions of Traditional Knowledge
  • 1. Who is Indigenous?
  • 2. The Embodied Library&subtitle/&The Culmination of All Who Came Before
  • 3. Anishinaabe Dibendaagoziwin (Ownership) and Ganawenindiwin (Protection)
  • 4. How to Integrate Matauranga Maori into a Colonial Viewpoint
  • Part Two: Notions of Ownership
  • 5. The Traditional Knowledge - Intellectual Property Interface
  • 6. Traditional Cultural Expressions and Cultural Institutions
  • 7. Cultural Institutions and the Documentation of Indigenous Cultural Heritage
  • 8. Ko Aotearoa Tenei: Indigenous Cultural and Intellectual Property Rights in Aotearoa New Zealand
  • 9. Sharing and Preserving Indigenous Knowledge of the Arctic Using Information and Communications Technology
  • 10. Mayan Languages in the Digital Age&subtitle/&Opportunities and Challenges
  • 11. Preparing Entry-level Information Professionals for Work with and for Indigenous Peoples
  • Part Three: Notions of Libraries, Archives, and Museums
  • 12. Cultural Relevance in Tribal Libraries
  • 13. Inspired by Land and Spirit&subtitle/&Tribal Museums and Cultural Practice
  • 14. Establishing Aboriginal Presence in the Museum Sector
  • 15. Decolonizing Museological Practices at the Canadian Museum for Human Rights
  • 16. Aanischaaukamikw&subtitle/&A Cree Elders' Vision Expressed Through a Community Institute
  • 17. Na Kahu 'Ike Hawai?i&subtitle/&Stewards of Hawaiian Knowledge
  • 18. Leveraging Memory Institutions to Preserve Indigenous Knowledge in the Knowledge Age&subtitle/&Case of Zimbabwe
  • 19. The University of the Philippines Baguio Cordillera Studies Collection Library and UP Baguio Cordillera/Northern Luzon Historical Archives in the Dissemination of Indigenous Knowledge for Indigenous Peoples
  • 20. A Holistic Perspective on Indigenous Digital Libraries in Taiwan
  • 21. Indigenous Digital Oral History&subtitle/&An Overview
  • 22. Accessing Sound at Libraries, Archives, and Museums
  • Author Biographies

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

99,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

99,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen