Gleichberechtigung der Frauen in Führungspositionen

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. April 2020
  • |
  • 12 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-14679-3 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 1,2, Hochschule Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Der vorliegende Text thematisiert die Gleichberechtigung der Frauen und im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Fragestellung, welche Ursachen die Beschäftigung von Frauen in Führungspositionen hindern und welche Maßnahmen ergriffen werden können damit mehr Frauen in Führungspositionen vertreten sind. Die vorliegende Arbeit ist in fünf Kapitel unterteilt. Nach der Einleitung wird im zweiten Kapitel die Frauenkarriere in Deutschland angesprochen. Im darauf folgenden dritten Kapitel werden Merkmale der Frauen genannt, die sich in der Position der Vorgesetzten befinden. Daraufhin wird in Kapitel vier auf die Maßnahmen eingegangen, die der Verbesserung der Situation auf dem Arbeitsmarkt dienen. In Kapitel fünf folgt ein Fazit, hier wird die Fragestellung konkret geklärt, und die Zusammenfassung der Ergebnisse gebildet. Seit dem 1970er Jahren haben sich die gesellschaftlichen Geschlechterunterschiede in Deutschland ausgeglichen. Bereiche wie die Ausbildung, Lebensplanung, Lebensformen und soziale Sicherung, wesentlich verändert. Heutzutage haben Mann und Frau vergleichbare Qualifikationen. Sie weisen im Regelfall vergleichbare akademische Abschlüsse nach und das fachliche ¿Know-how" ist auch symmetrisch. Offenstehend ist die Frage warum die Top-Management Positionen aus Männern bestehen.
  • Deutsch
  • 0,48 MB
978-3-346-14679-3 (9783346146793)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen