Conflicting Philosophies and International Trade Law

Worldviews and the WTO
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 17. Oktober 2017
  • |
  • XIX, 442 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61067-2 (ISBN)
 
This book reveals how conflicting worldviews are at the root of public controversies on policy and trade issues. It highlights the particularly controversial disputes at the level of the World Trade Organization in the case of regulating beef-hormones and GMOs, aiming to show how negotiators of international agreements, members of dispute settlement bodies, and policy makers in general could have recourse to concepts of other disciplines such as epistemology and philosophy in order to address deadlocked legal disputes. Ultimately, the book is a manifesto for independent and critical research. 
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 4,34 MB
978-3-319-61067-2 (9783319610672)
3319610678 (3319610678)
10.1007/978-3-319-61067-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Michael Burkard is a legal practitioner with broad experience in judiciary, administration and the legal profession. As staff member of the finance committee of the Swiss Federal Parliament, he gained insights into legislation, finance and economic policy. He received his PhD from the Institute of European and International Economic Law at the University of Bern, Switzerland, where he concentrated on European and WTO law, customs legislation, the WTO Agreement on Agriculture and economic development. This book is an outcome of the research project "NCCR Trade regulation" funded by the Swiss National Science Foundation.
IntroductionPart One: Being Determines Consciousness1. Between Positivism And Relativism2. Two Concepts of Reality3. Two Concepts of Risk4. Two Functions of Risk5. The Battle for AgriculturePart Two: The Science-Based Approach of the SPS Agreement InParticular6. A Promise for Objectivity7. The Panel's Positivist Position8. The Appellate Body's Quest for Middle Ground9. Panels and The Appellate Body Between Epistemological AntipodesPart Three: Future Prospects for Regulation10. The Positivist Solution11. The Relativist Response12. A Critical ApproachAnnexSynopsis of Reform Proposals

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok