Brass Master Class

Das Trainingsprogramm für alle Blechbläser. Ergänzungsband zur Brass Master Class-Methode
 
 
Schott Music (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Mai 2020
  • |
  • 56 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7957-9946-5 (ISBN)
 
Malte Burbas Brass Master Class (ED 8335) ist seit vielen Jahren ein Standardwerk für die technische und musikalische Ausbildung von Blechbläsern.
Im neuen Band bietet Burba ein mehrstufiges Programm an Basis-Übungen: Durch die gezielte Vermittlung von Körperbewusstsein und Körperbeherrschung wird der Musiker in die Lage versetzt, die Ursachen zu Problemen mit Ton, Ausdauer und Intonation zu identifizieren und zu beheben. Jede Stufe beginnt mit Körperübungen, die im nächsten Schritt auf das Instrument übertragen werden und schließlich durch gezielte Übungen gefestigt werden.
  • Deutsch
  • Mainz
  • |
  • Deutschland
  • 2,28 MB
978-3-7957-9946-5 (9783795799465)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Malte Burba wurde 1957 geboren. Er stammt aus einer Musikerfamilie, in der bereits früh die Grundlagen für seine musikalische Sensibilität gelegt wurden. Bereits im Vorschulalter erhielt er ersten Klavierunterricht. Von 1977 bis 1982 studierte er Trompete, Klavier und Musikpädagogik und Musikwissenschaft an der Musikhochschule und Universität Frankfurt. Das zusätzliche Studium der Phonetik und Medizin gab ihm wichtige Erkenntnisse und Impulse zur Entwicklung seiner Methode und für die meisterhafte Beherrschung seines Instrumentariums.

Aus Malte Burbas nahezu grenzenlosen Instrumentalbeherrschung resultiert ein ungewöhnlich weiter künstlerischer Raum zur Interpretation klassischer, moderner, zeitgenössischer und experimenteller Musik unter Einbeziehung eines breit gefächerten Instrumentariums: Trompeten, Euphonium, Alphorn, Althorn und Didgeridoo. Seit 1982 war er an über 30 Plattenaufnahmen sowie zahlreichen Film-, Fernseh-, Hörspiel- und Theatermusikproduktionen beteiligt.

Seit 1987 unterrichtet Malte Burba Trompete am Peter Cornelius Konservatorium Mainz. Von 1989 bis 2002 lehrte er an der Musikhochschule Köln, seit 1992 auch an der Hochschule für Musik des Landes Rheinland-Pfalz in Mainz. 2003 wurde er zum Professor ernannt.Seit 2006 unterrichtet er auch am JIB Jazz Institut Berlin im Rahmen eines Pilotprojektes für duale Blechbläserausbildung. Zudem erteilt er weltweit Workshops für Blechbläser. Seit 2001 entwickelt er eine eigene Instrumentenserie in Zusammenarbeit mir Kühnl & Hoyer.
  • Intro
  • Vorwort
  • Stufe 1 - Einführung
  • Stufe 1 - Übungen 1 A
  • Stufe 1 - Übungen 1 B
  • Stufe 2 - Einführung
  • Stufe 2 - Übungen 2 C
  • Stufe 3 - Einführung
  • Stufe 3 - Übungen 3 D
  • Stufe 4 - Einführung
  • Stufe 4 - Übungen 4 E
  • Stufe 5 - Einführung
  • Stufe 5 - Übungen 5 W

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen