The Theory of Externalities and Public Goods

Essays in Memory of Richard C. Cornes
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 20. März 2017
  • |
  • VIII, 326 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-49442-5 (ISBN)
 
This state-of-the art collection of papers analyses various aspects of the theory of externalities and public goods. The contributions employ new analytical techniques like the aggregative game approach, and discuss the philosophical underpinnings of the theory. Furthermore, they highlight a range of topical empirical applications including climate policy and counterterrorism. This contributed volume was written in memory of Richard C. Cornes, a pioneer in the theory of externalities and public goods.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 19 s/w Abbildungen
  • |
  • 19 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 4,42 MB
978-3-319-49442-5 (9783319494425)
10.1007/978-3-319-49442-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Wolfgang Buchholz has studied Mathematics, Economics and Political Science at the Universities of Freiburg and Tübingen, where he got his Ph.D. in Economics in 1982 and finished his Habilitation in 1987. In 1988 he became an associate professor of economics at the University of Regensburg. After an interplay as a professor at the newly founded European University in Frankfurt (Oder) between 1992 and 1996 he returned to Regensburg - now as a full professor of pubic economics. His main fields of research are international environmental economics, the theory of public goods, intertemporal evaluation and discounting, social protection and distribution policy and the links between economics and ethics.

Dirk T.G. Rübbelke is Professor of Economics at Technische Universität Bergakademie Freiberg. Before he joined Technische Universität Bergakademie Freiberg, he was IKERBASQUE Research Professor at the Basque Centre for Climate Change (2010-2014), Senior Research Fellow at the Center for International Climate and Environmental Research - Oslo (2008-2010) and Juniorprofessor at Chemnitz University of Technology (2002-2008). He is also Research Associate at the Centre for European Economic Research (ZEW), Mannheim and Fellow Member in the CESifo Research Network, Munich. Prof. Rübbelke did research and taught at internationally renowned universities and research centres. These are, inter alia, Australian National University in Canberra, Hebrew University Jerusalem, Jadavpur University in Kolkata, Max Planck Institute for Tax Law and Public Finance in Munich and University of Nottingham. He has published in internationally renowned journals such as Climatic Change, Economica, Economics Letters, Environmental and Resource Economics, Journal of Public Economics, Journal of Public Economic Theory, Resource and Energy Economics, and World Economy.

From the Contents: The Lifework of Richard Cornes.- Efficiency in Contests Between Groups.- Multiple-Aggregate Games.- Strategic Coalition Formation in Global Public Good Provision.- Evolution of Consistent Conjectures in Semi-aggregative Representation of Games.- Mixed-Strategy Kant-Nash Equilibrium and Private Contributions to a Public Good.- Social Creation of Pro-social Preferences for Collective Action.- Community Size and Public Goods in Hume's Treatise of Human Nature.- Decentralized Leadership.- Debt Neutrality Without Altruism.- Counterterrorism.- Linguistic Assimilation and Ethno-Religions Conflict.- International Carbon Trade and National Taxes.- Local and Global Externalities, Abatement Technologies and Growth.- Showdown in Schönau.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen