Managing Agricultural Enterprises

Exploring Profitability and Best Practice in Central Europe
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. August 2017
  • |
  • XVIII, 297 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-59891-8 (ISBN)
 

Exploring the competitiveness and profitability of the agricultural sector in Central Europe, this book argues that the successful management of agricultural enterprises is inconceivable without the knowledge and application of modern forms of management and technology. Organised in an analytical framework and offering comprehensive empirical data, this book focusses on the countries of Poland, the Czech Republic, and Hungary. The contributors identify good practices, unresolved problems, and factors influencing profitability. Topics explored include the challenges of increasing sales potential, competitiveness, partnerships and cooperation, human resources issues, and risk management. By constituting a valuable source of knowledge, Managing Agricultural Enterprises is important to those researching the agricultural industry and management, but also to policy-makers and managers of agricultural enterprises.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 55 s/w Abbildungen
  • |
  • 55 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,29 MB
978-3-319-59891-8 (9783319598918)
10.1007/978-3-319-59891-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Pawel Bryla is Assistant Professor in the Department of International Marketing and Retailing, University of Lodz, Poland. He has published three monographs in the field of food marketing and over sixty articles in leading journals, including Appetite, British Food Journal, and Academy of Management Learning and Education.

Part I. Managerial Issues in Agricultural Enterprises in Poland.- 1. Agricultural Enterprises in Poland; Pawel Bryla.- 2. Profitability in Polish Agricultural Enterprises; Pawel Bryla.- 3. Managerial Challenges in Polish Agricultural Enterprises; Pawel Bryla.- 4. Good Practices and Unresolved Problems in Polish Agricultural Enterprises; Pawel Bryla.- Part II. Managerial Issues in Agricultural Enterprises in the Czech Republic.- 5. Agricultural Enterprises in the Czech Republic; Hana Urbancová.- 6. Profitability in Czech Agricultural Enterprises; Hana Urbancová.- 7. Managerial Challenges in Czech Agricultural Enterprises; Hana Urbancová.- 8. Good Practices and Unresolved Problems in Czech Agricultural Enterprises; Hana Urbancová.- Part III. Managerial Issues in Agricultural Enterprises in Hungary.- 9. Agricultural Enterprises in Hungary; Krisztián Kovács.- 10. profitability in Hungarian Agricultural Enterprises; Krisztián Kovács.- 11. Managerial Challanges in Hungarian Agricultural Enterprises; Krisztián Kovács.- Part IV. Managerial Issues in Agricultural Enterprises in Central Europe: A Synthesis of Country Studies.- 12. A General Overview of Agriculture and Profitability in Agricultural Enterprises in Central Europe; Judit Kocsis and Klára Major.- 13. Managerial Challenges in Central European Agricultural Enterprises; Judit Kocsis and Klára Major.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen