Legal Signs Fascinate

Kevelson's Research on Semiotics
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 24. Oktober 2017
  • |
  • VIII, 74 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-69520-4 (ISBN)
 

This engaging book examines the origins and first effects of the concept 'legal semiotics', focusing on the inventor of the term, Roberta Kevelson (1931-1998). It highlights the importance of her ideas and works which have contributed to legal theory, legal interpretation and philosophy of language.

Kevelson's work is particularly relevant today, in our world of global electronic communication networks which rely so much on language, signs, signals and shortcuts. Kevelson could not have foreseen the 21st century, yet the story of her work and influence deserves more attention as it is key to our understanding of modern legal discourse and why law fascinates and is accepted in modern society. The authors draw on Kevelson's hitherto unknown Office Papers and Notes, and a biographical examination points to key influences in her work such as the early feminist movements of the US East Coast, the philosophy of Charles Sanders Peirce and the semiotics of Thomas Sebeok. This forms the basis for a more encompassing research of Kevelson's position, work and philosophical background, which the authors call for.

A quick and enlightening read, this book interests a wide range of readers with an interest in legal history and the fields which Kevelson both drew on and influenced, including lawyers, students and scholars.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 1,29 MB
978-3-319-69520-4 (9783319695204)
3319695207 (3319695207)
10.1007/978-3-319-69520-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jan M. BROEKMAN is Emeritus Dean and Professor of Law at the KULeuven Law Faculty, Belgium, as well as Distinguished Visiting Scholar at Penn State Law, USA. Research interests in EULaw, Legal Theory, Semiotics and Contemporary Philosophy.

Frank FLEERACKERS is Professor of Law at the KULeuven Law Faculty, Belgium, former Dean of the KU Brussels Law faculty, Belgium, and Visiting Scholar at Harvard Law School and Massachusetts Insitute of Technology, Cambridge, USA. Research interests in Conflict Analysis, Legal Theory and Semiotics.

PART I.- Chapter 1. Why's of Fascination.- Chapter 2. Social Life and Law.- PART II.- Chapter 3. Words, Signs and Signifying Concepts.- Chapter 4. Semiotics Education in Law.- Chapter 5. Kevelson's Semiotics Today.- PART III.- Chapter 6. Appendix A: The Roberta Kevelson Papers.- Chapter 7. Appendix B: The Kevelson Bibliography.

DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok