Violence and the Civilising Process in Cambodia

 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 13. November 2015
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-316-43027-9 (ISBN)
 
In 1939, the German sociologist Norbert Elias published his groundbreaking work The Civilizing Process, which has come to be regarded as one of the most influential works of sociology today. In this insightful new study tracing the history of violence in Cambodia, the authors evaluate the extent to which Elias's theories can be applied in a non-Western context. Drawing from historical and contemporary archival sources, constabulary statistics, victim surveys and newspaper reports, Broadhurst, Bouhours and Bouhours chart trends and forms of violence throughout Cambodia from the mid-nineteenth century through to the present day. Analysing periods of colonisation, anti-colonial wars, interdependence, civil war, the revolutionary terror of the 1970s and post-conflict development, the authors assess whether violence has decreased and whether such a decline can be attributed to Elias's civilising process, identifying a series of universal factors that have historically reduced violence.
  • Englisch
  • 6,56 MB
978-1-316-43027-9 (9781316430279)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

30,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen