Oscar Wilde and the Cultures of Childhood

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 9. November 2017
  • |
  • XVIII, 245 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-60411-4 (ISBN)
 
This is the first collection of critical essays that explores Oscar Wilde's interest in children's culture, whether in relation to his famous fairy stories, his life as a caring father to two small boys, his place as a defender of children's rights within the prison system, his fascination with youthful beauty, and his theological contemplation of what it means to be a child in the eyes of God. The collection also examines the ways in which Wilde's works-not just his fairy stories-have been adapted for young audiences.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 20 s/w Abbildungen, 15 farbige Tabellen
  • |
  • 20 schwarz-weiße Abbildungen, 15 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 7,36 MB
978-3-319-60411-4 (9783319604114)
3319604112 (3319604112)
10.1007/978-3-319-60411-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Joseph Bristow is Distinguished Professor of English at the University of California, Los Angeles, USA. His recent books include a study co-authored with Rebecca N. Mitchell, Oscar Wilde's Chatterton: Literary History, Romanticism, and the Art of Forgery (2015) and a collection of critical essays coedited with Josephine McDonagh (Palgrave Macmillan, 2016). His critical essays have recently appeared in ELH, Études Anglaises, and the Review of English Studies, and also in several collections, including The Porn Archives (2014) and Oscar Wilde and Classical Antiquity (2017).

1. Introduction: Oscar Wilde and the Cultures of Childhood - Joseph Bristow.- 2. "Play[ing] Narcissus to a photograph": Oscar Wile and the Image of the Child - Lindsay Smith.- 3. The Good Aesthetic Child and Deferred Aesthetic Education - Diana Maltz.- 4. Wilde's Legacy: Fairy Tales, Laurence Housman, and the Expression of "Beautiful Untrue Things" - Lorraine Janzen Kooistra.- 5. Oscar Wilde, Evelyn Sharp, and the Politics of Dress and Decoration in the Fin-de-Siècle Fairy Tale - Amanda Hollander.- 6. The Aesthetics of Altruism in Oscar Wilde's Fairy Tales - Maria Tatar.- 7. Oscar Wilde's Fairly Tales and the Evolution of Lying - Jessica Straley.- The Young Know Everything: Oscar Wilde's Fairy Tales as Children's Literature - Perry Nodelman.- 9. Greater than the Mystery of Death: Rewriting Oscar Wilde for Young Audiences - Margaret D. Stetz.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok