The Corporeality of Clothing in Medieval Literature

Corporeality of Clothing in Medieval Literature
 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Dezember 2018
  • |
  • 245 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-062664-3 (ISBN)
 
Every known society wears some form of clothing. It is central to how we experience our bodies and how we understand the sociocultural dimensions of our embodiment. It is also central to how we understand works of literature. In this innovative study, Brazil demonstrates how medieval writers use clothing to direct readers' and spectators' awareness to forms of embodiment. Offering insights into how poetic works, plays, and devotional treatises target readers' kinesic intelligence-their ability to understand movements and gestures-Brazil demonstrates the theological implications of clothing, often evinced by how garments limit or facilitate the movements and postures of bodies in narratives. By bringing recent studies in the field of embodied cognition to bear on narrated and dramatized interactions between dress and body, this book offers new methodological tools to the study of clothing.
  • Englisch
  • Kalamazoo
  • Für Beruf und Forschung
  • 2
  • |
  • 4 farbige Abbildungen, 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 b/w and 4 col. ill.
  • 13,51 MB
978-3-11-062664-3 (9783110626643)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sarah Brazil, Geneva, Switzerland.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

86,95 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen