Geh nicht nach Dalaba

Afrikanisches Abenteuer BsB_Roman
 
 
Best Select Book (Verlag)
  • erschienen am 27. Mai 2015
  • |
  • 250 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86466-132-7 (ISBN)
 
Drei Deutsche in Afrika. Die lebenshungrige Marion Schäfer, der energische Afrikakenner Mike Bruns und der grüblerische Stephan Sommer, der mit dem Abenteuer Afrika seine Kindheitserlebnisse zu bewältigen versucht. Gemeinsam starten die drei zu einer Safari im Herzen des schwarzen Erdteils. Aber schon bald brechen im Kampf mit der Natur und dem mörderischen Klima menschliche Konflikte aus. Auf dem orgiastischen Fest eines Stammes Eingeborener prophezeit ein alter Medizinmann Stephan Sommer den Tod.
Kann er dem Schicksal entrinnen?
Rudolf Braunburg beschreibt meisterhaft die Unbarmherzigkeit, aber auch den exotischen Zauber Afrikas, indem er ihn zum Schauplatz eines packenden Dramas zwischen drei Menschen macht, die aus dem Alltag ausgebrochen sind, um das große Abenteuer zu suchen.
  • Deutsch
  • 0,79 MB
978-3-86466-132-7 (9783864661327)
Mit 16 Jahren schrieb Braunburg, Jahrgang 1924, seinen ersten Roman, der bei einem Bombenangriff vernichtet und deshalb nie veröffentlicht wurde. Im Zweiten Weltkrieg war er Jagdflieger. Nach dem Krieg studierte er Pädagogik und Philosophie. Um sein Studium zu finanzieren, arbeitete er als Jazztrompeter und Ghostwriter. Mit abgeschlossenem Studium wurde er Lehrer in Hamburg. 1955 ging er zur Deutschen Lufthansa und war bis 1979 Flugkapitän. Nach Anfängen als Navigator und Copilot auf der LOCKHEED SUPER CONSTELLATION und der DOUGLAS DC-3 wurde Braunburg Flugkapitän, zuerst auf der DC-3, dann auf der CONVAIR CV 440 METROPOLITAN, später wieder auf der SUPER CONSTELLATION und, nach Beginn des Jet-Zeitalters auf der BOEING 727, der BOEING 707 und schließlich auf der MCDONNELL DOUGLAS DC-10. In seiner aktiven Zeit als Flugkapitän war Braunburg auch Vorsitzender der VEREINIGUNG COCKPIT.
Braunburg schrieb über 70 spannende, abenteuerliche Romane, Sach- und Jugendbücher. Außerdem veröffentlichte er zahlreiche Artikel über Umweltschutz und Jazz. Er war engagiert in Fragen der Luftfahrt und der Flugsicherheit und galt lange Zeit als bekanntester deutscher Experte. Rudolf Braunburg lebte zuletzt in Waldbröl.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen