Bildung in und mit Texten der Kinder- und Jugendliteratur

 
 
wbv Media (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Mai 2020
  • |
  • 292 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7639-6505-2 (ISBN)
 
Bildung und Kinder- und Jugendliteratur können einander bedingen und beeinflussen. Spezifika dieses Verhältnisses werden in diesem Band aus der Perspektive von literaturwissenschaftlicher Forschung der Kinder- und Jugendliteratur, Literaturdidaktik und unterrichtlicher Praxis dargelegt: Welche Konzepte von Bildung werden in Texten der Kinder- und Jugendliteratur verhandelt? Welche Bedeutung hat Bildung für die kindlichen und jugendlichen Figuren und welche Rolle spielt dabei die Institution Schule? Können kinder- und jugendliterarische Texte zur Bildung ihrer RezipientInnen beitragen und wenn ja, wie? Wie kann das poetologisch konstruierte Wissen für die kindlichen und jugendlichen LeserInnen fruchtbar und identitätsstiftend werden, zumal außertextuelle Diskurse aufgezeigt, aber auch modifiziert oder subvertiert werden können? Wie können literaturtheoretische Analysen im Vermittlungskontext dazu beitragen? Zur Auseinandersetzung mit diesen Fragen ermöglichen die Beiträge im vorliegenden Sammelband unter anderem einen Überblick über Kinder- und Jugendliteratur im Erziehungskontext aus literaturgeschichtlicher Perspektive, beziehen Gattungs- und Genreerwägungen ein, analysieren Identitätsprozesse, erörtern Alteritätspotentiale sowie Funktionen von metafiktionalen Elementen und reflektieren literarische Gespräche zu aktueller Jugendliteratur.
  • Deutsch
  • Bielefeld
  • |
  • Deutschland
  • 7,99 MB
978-3-7639-6505-2 (9783763965052)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Frontmatter
  • Cover
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Bildung in und mit Texten der Kinder- und Jugendliteratur?
  • Kinder- und Jugendliteratur und Erziehung in historischer Perspektive
  • Rhythmus, Reim und Repetitionen. Sprachstrukturen lyrischer Texte als spielerischer Weg zum Spracherwerb und zur literarischen Bildung
  • Märchen und Bildung
  • Ceteris Paribus? Ökonomische Bildung mit Daniel Defoes Robinson Crusoe (1719)
  • Bildungsreisen mit Hugo, dem Kind in den besten Jahren von Christine Nöstlinger
  • Die Reise zu sich selbst: Bildung und Identität in Wolfgang Herrndorfs Tschick (2010)
  • Über das Nomadische als Gegenbegriff zur Subjektivierung in der traditionellen Kinder- und Jugendliteratur
  • Das hybride Kind: Paradigmatische Alterität in Michael Endes Jim Knopf
  • Bildung in Karlijn Stoffels' interkulturellem Jugendroman Marokko am See
  • Impulse für die interaktive und interkulturelle Filmbildung, am Beispiel von Auszügen aus Das Mädchen Wadjda (2012) und Was werden die Leute sagen (2017)
  • Der Baum des Lebens Lesepfade und Bildungswege im Bilderbuch von Peter Sís über Charles Darwin
  • Analphabetismus in der Kinder- und Jugendliteratur - Historische und aktuelle Perspektiven
  • Funktionen der Metafiktionalität in der Kinderliteratur
  • Literarische Erfahrung teilen - Bildungsanlässe schaffen: Literarische Gespräche zu Kinder- und Jugendliteratur
  • Backmatter
  • Backcover

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

19,80 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen