Jahrbuch für direkte Demokratie 2019

 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Januar 2021
  • |
  • 375 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7489-2122-6 (ISBN)
 

Band 9 des Jahrbuchs für direkte Demokratie enthält Beiträge zur digitalen Transformation der direkten Demokratie bzw. zur elektronischen Weiterentwicklung der partizipativen Demokratie; zur Frage, wie direkte Demokratie populismusresistent gestaltet werden kann sowie zum Zusammenspiel zwischen direkter und repräsentativer Demokratie in Italien.

In zwei Aufsätzen werden die Entwicklung und Praxis der direkten Demokratie in Liechtenstein und in Ungarn analysiert. Gewohnt sachkundig wird zudem über die jüngsten Entwicklungen in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland sowie die Rechtsprechung zur direkten Demokratie berichtet. Einzelne Beiträge berücksichtigen zudem Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bis Mitte 2020.

weitere Ausgaben werden ermittelt

Herausgegeben von 

  • Prof. Dr. Nadja Braun Binder, MBA, 
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld, 
  • Prof. Dr. Peter M. Huber, 
  • Prof. Dr. Klaus Poier, 
  • Prof. Dr. Fabian Wittreck

Mit Beiträgen von
Carsten Berger, Prof. Dr. Nadja Braun Binder, Dr. Clau Dermont, Prof. Dr. Cristina Fraenkel-Haeberle, Prof. Dr. Fabrizio Gilardi, Maël Kubli Eliane Kunz, Dr. Wilfried Marxer, Prof. Dr. Zóltan Tibor Pállinger, Prof. Dr. Arne Pautsch, Prof. Dr. Klaus Poier, Frank Rehmet, Prof. Dr. Margrit Seckelmann, PD Dr. Goran Seferovic, Prof. Dr. Nenad Stojanovic, Prof. Dr. Axel Tschentscher, PD Dr. Andrea Töndury, Martin Widmer und Prof. Dr. Fabian Wittreck.

  • Cover
  • 1. Abhandlungen
  • Die digitale Transformation der Demokratie
  • Die Nutzerkommune und das Bürgerkonto - partizipative Gestaltungsoptionen nach dem Onlinezugangsgesetz
  • Direkte Demokratie populismusresistent gestalten
  • Zur Verschränkung von direkter und repräsentativer Demokratie in Italien: das abrogative Referendum über Wahlgesetze
  • 2. Dokumentation
  • Dokumentation International (Auswahl)
  • Dokumentation Deutschland
  • 3. Landesberichte
  • a) Internationale Ebene
  • Direkte Demokratie in der Schweiz - Landesbericht 2019
  • Direkte Demokratie in Liechtenstein - Instrumente und Praxis
  • Direkte Demokratie in Österreich - Landesbericht 2019
  • b) Deutschland
  • Die Artenschutz-Volksbegehren in Bayern und Baden-Württemberg - Wirkpotenziale der initiierenden Volksgesetzgebung im parlamentarischen Regierungssystem - Landesbericht Deutschland 2019
  • 4. Rechtsprechung
  • Ausgewählte Entscheidungen zur direkten Demokratie 2019
  • 5. Rezensionen
  • Nagihan Musliu: Die Umsetzung eidgenössischer Volksinitiativen
  • 6. Neue Literatur
  • Neue Literatur (2019)
  • Die Herausgeber
  • Über die Autorinnen und Autoren
  • Sachverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

98,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen