Jonathan Dean

Pioneer in Détente in Europe, Global Cooperative Security, Arms Control and Disarmament
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 20. Mai 2014
  • |
  • XXI, 225 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-06662-2 (ISBN)
 
Jonathan Dean (1924-2014) was a distinguished U.S. diplomat (1950-1980) and from 1984 to 2007 global security adviser to the Union of Concerned Scientists, Washington, D.C. During the 1980s and 1990s he was a pioneering conceptual thinker, writer and speaker on détente in Europe, global cooperative security, arms control and disarmament. He authored: Watershed in Europe (1987), Meeting Gorbachev's Challenge (1989) and Ending Europe's Wars (1994). This volume contains his biography and bibliography, six texts on détente and arms control in Europe in the 1980s: Beyond First Use; MBFR; Alternative Defence; Berlin; A Crisis Management Center; Conventional Arms Control in Europe and six texts on the new security order in Europe since the 1990s: Components of a Post-Cold War Security System for Europe; Constraining Technological Weapons Innovation; NATO Enlargement: Act II; Ten Years after the Wall; Future Security in Space; Rethinking Security: Return to the Grotean Pattern.
2014
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 16
  • |
  • 16 farbige Abbildungen, 16 s/w Abbildungen
  • |
  • 16 schwarz-weiße und 16 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 4,83 MB
978-3-319-06662-2 (9783319066622)
10.1007/978-3-319-06662-2
weitere Ausgaben werden ermittelt

Biography Jonathan Dean.- Bibliography of Jonathan Dean's Work.- Beyond First Use (1982).- MBFR: From Apathy to Accord (1983).- Alternative Defense: Answer to NATO's Central Front Problems? (1987/1988).- Berlin (1988).- A Crisis Management Center in Europe: Institutional Arrangements (1989).- Conventional Arms Control in Europe (1990).- Components of a Post-Cold War Security System for Europe (1990/1992).- Arms Reduction Blueprint (1991).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

53,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen