Künstlerische Aufgabenstellungen in der Erwachsenenbildung

Ergebnisse des Projektes 'Identity and Difference: Creative Artistic Exercises as Didactic Support in Adult Education (ARTID)'
 
Michael Brater (Autor)
 
Verlag Dr. Rainer Hampp
1. Auflage | erschienen am 1. April 2011 | 57 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86618-720-7 (ISBN)
 
Wie können künstlerische Ansätze und Methoden inhaltliche Lernprozesse in der Erwachsenenbildung unterstützen und fördern? Und welche Rahmenbedingungen sind für ihren Einsatz notwendig? Die Autoren stellen in diesem Band die Ergebnisse eines Forschungs- und Entwicklungsprojektes vor, in dem Erwachsenenbildungseinrichtungen aus fünf europäischen Ländern die Potentiale künstlerischer Aufgabenstellungen beschrieben und verschiedene Einsatzarten erprobt haben.
Deutsch
Breite: 150 mm
2,12 MB
978-3-86618-720-7 (9783866187207)
3866187203 (3866187203)
10.1688/9783866187207
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Michael Brater, Soziologe, ist Mitbegründer der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung (GAB München) und lehrt an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter bei Bonn. / Jost Wagner, Soziologe, ist Mitarbeiter der GAB München.
1 - Inhalt: [Seite 6]
2 - Einleitung [Seite 8]
3 - Künstlerische Aufgaben in der Erwachsenenbildung - Ziele und Ansatz des Projektes ARTID [Seite 10]
3.1 - Ziele des Projektes [Seite 11]
3.2 - Was sind künstlerische Aufgabenstellungen? [Seite 14]
3.3 - Vorgehensweise des Projektes [Seite 16]
3.4 - Die wissenschaftliche Begleitung [Seite 18]
4 - Die praktische Umsetzung - die ARTID-Bildungsmaßnahmen [Seite 20]
4.1 - Biographie und Migration - Alanus Werkhaus. [Seite 20]
4.2 - Integration von Menschen mit Behinderung - Alytus Musikschule [Seite 24]
4.3 - Interaktion und Integration der Deutschen, Italienischen und Ladinischen Volksgruppen in Südtirol (EUROB) [Seite 27]
4.4 - Aufbau von Empathie und Verständnis zwischen Katholiken / Nationalisten und Protestanten / Unionisten in Nord-Irland (The Playhouse) [Seite 29]
4.5 - Intergenerationelles Lernen und Austausch (Akademie für Anthroposophische Erwachsenenbildung). [Seite 33]
5 - Potentiale künstlerischer Aufgabenstellungen in der Erwachsenenbildung - Ergebnisse der Evaluation [Seite 36]
5.1 - Erweiterung der Erwachsenenbildung I: Die emotionale Seite der Themen und Probleme erschließen und zugänglich machen [Seite 37]
5.2 - Erweiterung der Erwachsenenbildung II: Künstlerische Aufgaben als "Bild für etwas" [Seite 38]
5.3 - Erste Lernchance: Emotionale Qualitäten ernst nehmen lernen [Seite 40]
5.4 - Zweite Lernchance: Stereotype und Klischees überwinden [Seite 40]
5.5 - Dritte Lernchance: Erweiterung der Wahrnehmung [Seite 41]
5.6 - Vierte Lernchance: Erweiterung des (Selbst-)Ausdrucksvermögens, Entspannung [Seite 42]
5.7 - Fünfte Lernchance: Empathie üben - soziales Verstehen [Seite 44]
5.8 - Sechste Lernchance: Intersubjektivität von Ausdruck - Begegnung jenseits von Objektivität und Beliebigkeit - Soziale Plastiken gestalten [Seite 44]
5.9 - Siebte Lernchance: Künstlerisches Handeln als Handlungskonzept für den Umgang mit offenen Lebenssituationen [Seite 46]
5.10 - Achte Lernchance: Emotional berühren, Erschüttern, den Sinn wenden, Verhalten ändern [Seite 47]
6 - Die didaktische Gestaltung und methodische Einbettung künstlerischer Aufgabenstellungen [Seite 49]
6.1 - Wie sich künstlerische Aufgabenstellung entwickeln lassen [Seite 49]
6.2 - Die Seminardurchführung als künstlerischer Prozess. [Seite 50]
6.3 - Der Seminarleitende als Lernbegleiter [Seite 51]
6.4 - Rahmenbedingung I: Teilnehmenden in die Übungen hineinhelfen [Seite 52]
6.5 - Rahmenbedingungen II: Eine offene und gelöste Atmosphäre schaffen [Seite 53]
6.6 - Rahmenbedingung III: Kunst braucht Zeit [Seite 54]
6.7 - Rahmenbedingung IV: Das richtige Maß an Reflexion [Seite 54]
7 - Weiterführende Veröffentlichungen [Seite 56]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

17,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

17,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen