Die griechisch-römische Antike

Geschichte
 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen im Januar 2011
  • |
  • 16 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5658-7 (ISBN)
 
ca. 1200 vor Christus - ca. 500 nach Christus) ist hochaktuell: Das heutige Europa - mit seiner Bürgergesellschaft und der Demokratie, mit der bedeutenden Rolle von Religion(en) und Kirche(n), mit seinem Städtewesen, mit seiner Verwaltung und seinem Rechtssystem - fußt in vielerlei Hinsicht auf der griechisch-römischen Antike. Moderne wissenschaftliche Kontroversen (zum Beispiel über Troja oder die Dichtungen Homers) finden Eingang in die Medien. Wer sich ein eigenes Urteil bilden oder gar mitreden möchte, muss über die Antike Bescheid wissen: über die Entstehung der griechischen Bürgergemeinde (Polis), die Demokratie in Athen, den Aufstieg Roms zur Weltmacht, über die römischen Kaiser und die Christianisierung der antiken Welt in der Spätantike.
  • Deutsch
  • Grünwald
  • 0,40 MB
978-3-8312-5658-7 (9783831256587)
3831256586 (3831256586)
  • 1. Was ist die "Antike"?
  • Griechen und Minoer, Römer und Etrusker
  • Von der Palast-Kultur zur Polis-Kultur
  • 2. Die griechische Polis - Keimzelle politischen Bewusstseins
  • Die Große Kolonisation
  • Zivilisations-Export
  • Verarmung der Bauern, neue Kriegsführung und Staatssklaventum
  • Die Tyrannis
  • Die attische Demokratie
  • Alexander der Große, Hellenismus und Diadochenreiche
  • 3. Der Aufstieg Roms
  • Senatoren und Plebejer
  • Die Punischen Kriege
  • Ordnungsmacht im griechischen Osten
  • Die Krise der römischen Republik
  • Von der Republik zum Prinzipat
  • Das Imperium Romanum des Augustus
  • Pax Augusta und Prinzipat
  • Adoptivkaisertum
  • Die Reichskrise
  • 4. Die Spätantike
  • Konstantin der Große
  • West-Rom und Ost-Rom - das Ende des Imperium Romanum
  • Die Spätantike - Brücke zur Neuzeit
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen