Interne Kommunikation im Krankenhaus

Gelungene Interaktion zwischen Unternehmen und Mitarbeitern
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 20. Januar 2016
  • |
  • VIII, 122 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-45154-0 (ISBN)
 
Mitarbeiterkommunikation ist entscheidend für den Erfolg und eine wichtige strategische Managementaufgabe.Damit es zu einem gelungenen Austausch zwischen den Mitarbeitern untereinander und zwischen Vorgesetzten bzw. Klinikleitung und Mitarbeitern kommen kann, muss diese Interaktion bewusst gestaltet werden.Ziel ist es, Effizienz, Transparenz und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Mitarbeiter und Führungskräfte müssen gut strukturiert die Informationen bekommen, die sie benötigen, ohne zugleich überfrachtet zu werden.Für Krankenhausmanagement und alle Leitenden Ärzte ein "need to have". Mitarbeiterkommunikation - und die dazugehörige Infrastruktur - schrittweise· konzipieren· implementieren· evaluieren· optimierenWissen - direkt umsetzen und anwenden, mit· Best Practice Beispielen· praxisrelevanter Theorie, um Zusammenhänge und Wechselwirkungen nachvollziehbar zu machen· Checklisten, potentiellen Fallstricken, ZusammenfassungenDer Erfolg ist messbar· effizienter Wissensaustausch· schnelle Integration neuer Mitarbeiter· hohe Motivation und Bindung der Mitarbeiter· erfolgreiche Dienstleistungsprozesse AutorenDr. Mathias Brandstädter, Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Pressesprecher des Universitätsklinikums AachenSandra Grootz, Stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation, Universitätsklinikum AachenThomas W. Ullrich, Director Consulting und Strategic Advisor, komm.passion GmbH, Düsseldorf
1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 48
  • |
  • 10 s/w Tabellen, 48 s/w Abbildungen
  • |
  • 48 schwarz-weiße Abbildungen, 10 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 8,71 MB
978-3-662-45154-0 (9783662451540)
10.1007/978-3-662-45154-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Mathias Brandstädter, Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Pressesprecher des Universitätsklinikums Aachen Sandra Grootz, Stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation, Universitätsklinikum Aachen Thomas W. Ullrich, Director Consulting und Strategic Advisor bei der Full-Service-Agentur komm.passion GmbH in Düsseldorf
1 Grundlagen der internen Unternehmenskommunikation.- 2 Kanäle der internen Kommunikation.- 3 Instrumente.- 4 Sondersituationen für die interne Unternehmenskommunikation.- 5 Transfer und Praxischeck.- 6 Perspektiven der internen Unternehmenskommunikation.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,46 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen