Prozessfähigkeit bei der Herstellung komplexer technischer Produkte

Statistische Mess- und Prüfdatenanalyse
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erschienen am 11. März 2016
  • |
  • XIV, 111 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-48214-8 (ISBN)
 
Das vorliegende Fachbuch beinhaltet die Entwicklung von Ansätzen und Systematiken zur multivariaten Prozessanalyse und -validierung bei komplexen Hochpräzisionsfertigungen. Die Autoren liefern vier Ansätze zur mehrdimensionalen Fähigkeitsanalyse. Des weiteren wird der gesamte Kontext im Produktentstehungsprozeß dargelegt. Die Ansätze und Methoden werden an zahlreichen Beispielen aus der Dental-Medizintechnik erläutert. Für Ingenieure aus der Praxis, die sich für Fähigkeitsuntersuchung von Herstellungsprozessen technischer Produkte interessieren, ist dieses Werk von besonderer Bedeutung.
1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 47 farbige Tabellen, 47 farbige Abbildungen, 24 s/w Abbildungen
  • |
  • 47 schwarz-weiße und 24 farbige Abbildungen, 47 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 6,82 MB
978-3-662-48214-8 (9783662482148)
10.1007/978-3-662-48214-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Stefan Bracke studierte Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum und war nach seinem Diplom als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitswissenschaft der Ruhr-Universität tätig, wo er 1999 mit einer Arbeit über Qualitätssicherungsstrategien für die Austauscherzeugnis-Fertigung (Produktrecycling) promovierte. Nach Tätigkeiten als Unternehmensberater im Bereich Qualitätsmanagement mit Schwerpunkt Automobilbranche und Fachreferent für Qualitätsmethoden und Qualitätssysteme bei der Porsche AG, Stuttgart, wurde der gebürtige Bochumer 2007 als Professor für Qualitätsmanagement und Fertigungsmesstechnik an die Fakultät für Fahrzeugsysteme und Produktion der Fachhochschule Köln berufen. Seit 2010 ist er als Professor für Sicherheitstechnik/Risikomanagement an der Bergischen Universität tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Zuverlässigkeitsanalytik und Risikoforschung innerhalb der Entwicklung und Herstellung technisch komplexer Produkte, insbesondere bei Testing/Erprobung (Langlebigkeit), Produktion (Qualitätsfähigkeit) sowie im Feld (Produktbewährung).


Einleitung: Prozessfähigkeitsanalysen bei der Herstellung komplexer Produkte.- Mehrdimensionale Prozessvalidierung: Ziele und Anwenderumfeld.- Überblick zu den verschiedenen Phasen der mehrdimensionalen Prozessvalidierung.- Voraussetzungen zur multivariaten Fertigungsprozessuntersuchung.- Stand der Technik zur univariaten und multivariaten Fertigungsprozessuntersuchung im industriellen Anwendungskontext.- Einflussgrößen auf die Prozessbewertung in der industriellen Fertigung am Beispiel der Dentaltechnik.- Ansätze zur mehrdimensionalen Prozessbewertung.- Zusammenfassung und Bewertung der vier entwickelten Ansätze zur mehrdimensionalen Prozessbewertung.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

49,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

49,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen