All the Abbé's Women

Power and Misogyny in Seventeenth-Century France, through the Writings of Abbé d'Aubignac
 
 
Narr Francke Attempto (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Juni 2015
  • |
  • 224 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8233-7974-4 (ISBN)
 
One of the most striking aspects of abbé d'Aubignac's fictional output is that the principal focus of his work is women. D'Aubignac's attempt to articulate his philosophy about the female sex is very much an intricate balancing act. While he is clearly interested in women, placing them on a pedestal in many of his writings, the abbé imposes limitations on their perceived innate qualities and often embraces the notion of the female as a societal scapegoat. All the Abbé's Women explores how these ideas were influenced by the socio-political conditions of d'Aubignac's time, resulting in a complex interrelationship between the notions of power and misogyny in the author's fictional and critical works. The study also aims to contribute to the scholarship on d'Aubignac, painting a portrait of the abbé that has not been the focus of previous books. The work will appeal to students of French literature, gender studies and the cultural history of Early Modern France.

Dr Bernard Bourque is an Adjunct Lecturer in French at the University of New England (Australia).
  • Englisch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • 1,24 MB
978-3-8233-7974-4 (9783823379744)
3823379747 (3823379747)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr Bernard Bourque is an Adjunct Lecturer in French at the University of New England (Australia).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

54,40 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok