Data-driven Marketing

Insights aus Wissenschaft und Praxis
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 21. August 2020
  • |
  • XIII, 312 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-29995-8 (ISBN)
 
  • State-of-the-art Wissen zum Data-driven Marketing aus Forschung und Praxis
  • Fokussiert auf die entscheidenden Aspekte für ein erfolgreiches datengetriebenes Marketing
  • Autoren sind Top-Experten aus der Praxis und der Wissenschaft

Dieses Buch adressiert die entscheidenden Aspekte für ein erfolgreiches, datengetriebenes Marketing: Datenqualität, Datenanalyse, kreative, aber datenschutzkonforme und ethisch vertretbare Datennutzung. Die Herausgeberinnen haben dazu das aktuelle Know-how aus Wissenschaft und Praxis für die strategische und operative Marketingarbeit zusammengetragen. So ist ein wertvoller Impulsgeber und Leitfaden für Marketing-Professionals entstanden, die Ihre Marketingarbeit konsequent datenzentriert und kundenindividuell gestalten wollen. Dabei bleiben auch spezielle Aspekte wie eine visuelle Präsentation von Datenanalyse, der Einfluss der Tonalität einer Website auf die Werbewirksamkeit von Display Advertising und Prinzipien des digitalen Vertrauensaufbaus beim Einsatz von digitalen Kanälen nicht außen vor.
Aus dem Inhalt
  • Strategischer Einsatz von Daten im Marketing
  • Datenmanagement als Grundlage für Marketingentscheidungen
  • Smarte Insights fürs Marketing (psychografisches Targeting, Programmatic Advertising, Uplift von Werbemaßnahmen, A/B-Testing)
  • Data-driven Marketing in der realen Welt (Geointelligenz Im Outernet, digitale Komponenten bei Messen, Privacy Concerns in the Carsharing Economy)
  • Datenschutz und die ethischen Grenzen der Datennutzung im Data-driven Marketing

Mit Beiträgen von Prof. Dr. Silvia Boßow-Thies +++ Prof. Dr. Annette Corves +++ Prof. Dr. Nicole Fabisch +++ Prof. Dr. Lars-Gunnar Frahm +++ Dr. Björn Goerke +++ Prof. Dr. Goetz Greve +++ Prof. Dr. Susanne Hensel-Börner +++ Prof. Dr. Christina Hofmann-Stölting +++ Prof. Dr. Gregor Hopf +++ Luise Jacobs +++ Prof. Dr. Heike Jochims +++ Dr. Gwen Kaufmann +++ Carsten Köster +++ Terence Lutz +++ Prof. Dr. Doreén Pick +++ Dr. Dennis Proppe +++ Mareike Scheibe +++ Prof. Dr. Eva Schön +++ Prof. Dr. Manuel Stegemann +++ Prof. Dr. Thorsten Suwelack +++ Prof. Dr. Kai-Marcus Thäsler +++ Christian Westerkamp +++ Dr. Heike M. Wolters
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Silvia Boßow-Thies ist Professorin für Marketing an der FOM in Hamburg. Dem Themengebiet Digitalisierung des Marketings ist sie auch nach der Promotion treu geblieben: Zum einen in ihrer anschließenden Beratungstätigkeit, zum anderen mit ihren gegenwärtigen Schwerpunkten in Lehre und Forschung.
Prof. Dr. Christina Hofmann-Stölting ist Professorin für Quantitative Methoden an der HAW Hamburg. Ihr Lebenslauf - sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis - ist geprägt von Stationen, wo aus Datenanalysen Erkenntnisse für das (digitale) Marketing gewonnen werden.
Prof. Dr. Heike Jochims ist Professorin für Marketing an der HAW Hamburg. Sowohl in ihrer wissenschaftlichen Ausbildung als auch der beruflichen Laufbahn hat sie sich früh mit dem Einfluss der digitalen Medien im Marketing befasst und dort ihren Schwerpunkt in der Lehre und Forschung gelegt.
Teil I Data-driven Marketing im Überblick 1. Das Gold des 21. Jahrhunderts - Strategischer Einsatz von Daten im Marketing (Silvia Boßow-Thies, Christina Hofmann-Stölting, Heike Jochims )
Teil II Datenmanagement als Grundlage für Marketingentscheidungen2. Qualität von Kundendaten - Ansätze zur Analyse und Verbesserung als Basis für effiziente Marketingentscheidungen (Heike M. Wolters)3. Die Kraft effektiver Daten-Visualisierung - CLEAR(I): Ein Leitfaden zur effektiven Dashboard-Gestaltung (Susanne Hensel-Börner, Louise Jacobs)
Teil III Smarte Insights fürs Marketing4. Psychografisches Targeting - Wirkung und Funktionsweise als eine besondere Form des Micro-Targeting in den sozialen Medien (Gregor Hopf)5. Programmatic Advertising - Möglichkeiten und Grenzen bei Display-Advertising am Beispiel hedonistischer und utilitaristischer Produkte (Goetz Greve, Mareike Scheibe)6. Uplift von Werbemaßnahmen - Case Study zur Marketing-Optimierung (Björn Goerke, Dennis Proppe)7. A/B-Testing - Verfahren zur Optimierung der digitalen Interaktion zwischen Konsumenten und Unternehmen (Manuel Stegemann, Thomas Suwelack)
Teil IV Data-driven Marketing in der realen Welt8. Data-driven Marketing im Outernet - Geointelligenz als Basis für ort-, zeitspezifische und psychografische Zielgruppenansprache (Carsten Köster, Terence Lutz, Kai-Marcus Thäsler)9. Live goes digital - wie digitale Komponenten Messen bereichern (Gwen Kaufmann, Lars-Gunnar Frahm)10. Data-driven Marketing in the Carsharing Economy - Focus on Privacy Concerns (Doreén Pick)
Teil V Datenschutz und Ethik im Data-driven Marketing11. Datenschutz gemäß DSGVO im datengetriebenen Marketing (Christian Westerkamp)12. Digital Trust für KI-basierte Mensch-Maschine Schnittstellen (Annette Corves, Eva-Maria Schön)13. Ethische Grenzen der Datennutzung im Marketing (Nicole Fabisch)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

39,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen