Freilegungen

Rebuilding Lives - Child Survivors and DP Children in the Aftermath of the Holocaust and Forced Labor
 
 
Wallstein (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Juli 2017
  • |
  • 288 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8353-4089-3 (ISBN)
 
Kinder als Überlebende der NS-Verfolgung und als Displaced Persons nach 1945.

Im Mittelpunkt des Jahrbuchs 2017 des International Tracing Service stehen Kinder und Heranwachsende als Displaced Persons (DPs). Der Band bietet Einblicke in individuelle und gesellschaftliche Nachwirkungen des Holocaust und der NS-Zwangsarbeit sowie in die Strukturen und Praktiken alliierter Hilfsorganisationen nach 1945. Zudem werden Ansätze für die historisch-politische Bildungsarbeit zu DPs vorgestellt. Angesichts der aktuellen Migrationsbewegung und der großen Zahl unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge gewinnt die Auseinandersetzung mit den sozialen und politischen Herausforderungen am Ende des Zweiten Weltkriegs auch für die Gegenwart neue Relevanz.
Die Beiträge dokumentieren eine internationale wissenschaftliche Tagung, die vom 30. Mai bis 1. Juni 2016 im Max Mannheimer Studienzentrum in Dachau stattfand.

Aus dem Inhalt:
Verena Buser: The Files and Collections of the Child Search Branch of the International Tracing Service
Maggie Fraser Kirsh: »Shattered by mental and physical Strain«: The Treatment and Assimilation of »Defective« Child Survivors
Kelsey Norris: Soviet Displaced Persons and the Politics of Familiy Reunification
Nicola Schlichting: The Story of the Displaced Persons as a topic for educational programmes

Der Band erscheint in englischer Sprache.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
ca. 32
  • 6,12 MB
978-3-8353-4089-3 (9783835340893)
3835340891 (3835340891)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Henning Borggräfe, geb. 1981, ist Historiker und seit 2014 stellvertretender Leiter der Abteilung Forschung und Bildung des International Tracing Service in Bad Arolsen. Zuvor war er an der Universität Bochum und am KWI Essen in verschiedenen zeithistorischen Forschungsprojekten tätig.

Akim Jah, geb. 1967, ist Politologe und seit 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Forschung und Bildung des International Tracing Service in Bad Arolsen.

Steffen Jost, geb. 1981, ist Historiker und seit 2010 pädagogischer Mitarbeiter am Max Mannheimer Studienzentrum.

Nina Ritz, geb. 1971, ist seit 2008 Leiterin des Max Mannheimer Studienzentrums Dachau.
  • Aus dem Inhalt:
    Verena Buser: The Files and Collections of the Child Search Branch of the International Tracing Service
    Maggie Fraser Kirsh: »Shattered by mental and physical Strain"
  • : The Treatment and Assimilation of »Defective"
  • Child Survivors
    Kelsey Norris: Soviet Displaced Persons and the Politics of Familiy Reunification
    Nicola Schlichting: The Story of the Displaced Persons as a topic for educational programmes

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

23,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok