Death in the Early Twenty-first Century

Authority, Innovation, and Mortuary Rites
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 18. Juli 2017
  • |
  • XI, 295 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-52365-1 (ISBN)
 
Focusing on tradition, technology, and authority, this volume challenges classical understandings that mortuary rites are inherently conservative. The contributors examine innovative and enduring ideas and practices of death, which reflect and constitute changing patterns of social relationships, memorialisation, and the afterlife. This cross-cultural study examines the lived experiences of men and women from societies across the globe with diverse religious heritages and secular value systems. The book demonstrates that mortuary practices are not fixed forms, but rather dynamic processes negotiated by the dying, the bereaved, funeral experts, and public institutions. In addition to offering a new theoretical perspective on the anthropology of death, this work provides a rich resource for readers interested in human responses to mortality: the one certainty of human existence.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 15 s/w Abbildungen
  • |
  • 15 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 23,70 MB
978-3-319-52365-1 (9783319523651)
3319523651 (3319523651)
10.1007/978-3-319-52365-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sébastien Penmellen Boret is an anthropologist at the International Research Institute of Disaster Sciences of Tohoku University, Japan.
Susan Orpett Long is Professor of Anthropology at John Carroll University, USA. Sergei Kan is Professor of Anthropology and Native American Studies at Dartmouth College, USA.
1. Introduction
Part I: Culture, Religion and the Uses of Tradition

2. Fear and Prayers: Negotiating with the Dead in Apiao, Chiloé (Chile)
3. Quelling the "Unquiet Dead": Popular Devotions in the Borderlands of the USSR
5. Life After Death/Life Before Death and Their Linkages: The United States, Japan, China
Part II: Personhood, Memory and Technology
5. Reincarnation, Christianity, and Controversial Coffins in Northwestern Benin
6. For the Solace of the Young and the Authority of the Old: Death Photography in Acholi, Northern Uganda
7. Mediating Mortality: Transtemporal Illness Blogs and Digital Care Work
Part III: Individual, Choice, and Identity
8. Agency and the Personalization of the Grave in Japan9. Remembering the Dead: Agency, Authority, and Mortuary Practices in Interreligious Families in the United States

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok