Genre Trouble and Extreme Cinema

Film Theory at the Fringes of Contemporary Art Cinema
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 10. November 2017
  • |
  • XIII, 244 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-65894-0 (ISBN)
 
This volume re-evaluates theories of genre and spectatorship in light of a critic-defined tendency in recent art cinema, coined 'extreme cinema'. In Genre Trouble and Extreme Cinema, Bordun argues that the films of Mexican director Carlos Reygadas and French director Catherine Breillat expand generic classifications. Bordun contends that their films make it apparent that genre is not established prior to the viewing of a work but is recollected and assembled by spectators in ways that matter for them in both personal and experiential terms. The author deploys contemporary film theories on the senses, both phenomenological and affect theory, and partakes in close readings of the films' forms and narratives. The book thus adds to the present literature on extreme cinema and film theory, yet sets itself apart by fully deploying genre theory alongside the methodological and stylistic approaches of Stanley Cavell, Vivian Sobchack, Laura U. Marks, and Eugenie Brinkema.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 13
  • |
  • 13 farbige Abbildungen, 13 farbige Tabellen
  • |
  • 13 farbige Abbildungen, 13 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 3,27 MB
978-3-319-65894-0 (9783319658940)
3319658948 (3319658948)
10.1007/978-3-319-65894-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Troy Bordun is a contract instructor in Sociology and Cultural Studies at Trent University in Ontario, Canada.

1. Introduction: Genre Trouble and Extreme Cinema.- 2. Carlos Reygadas, the Avant-Garde, and the Senses.- 3. !Que Viva Mexico!: Reygadas as Documentarian.- 4. I Don't Know It When I See it: Catherine Breillat's Pornography.- 5. Horrible Pornography: Fat Girl (À ma soeur!, 2001).- 6. Onscreen and Off-screen Flesh and Blood: Performance, Pornography, Ethics.- 7. Reframing Spectatorship Theory with Extreme Cinema.- 8. Conclusion: Know Genre, No Trouble.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok