Islamic Philosophy and the Ethics of Belief

 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 4. August 2016
  • |
  • X, 100 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-55700-1 (ISBN)
 

In this book the author argues that the Falasifa, the Philosophers of the Islamic Golden Age, are usefully interpreted through the prism of the contemporary, western ethics of belief. He contends that their position amounts to what he calls 'Moderate Evidentialism' - that only for the epistemic elite what one ought to believe is determined by one's evidence. The author makes the case that the Falasifa's position is well argued, ingeniously circumvents issues in the epistemology of testimony, and is well worth taking seriously in the contemporary debate. He reasons that this is especially the case since the position has salutary consequences for how to respond to the sceptic, and for how we are to conceive of extremist belief.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 1,27 MB
978-1-137-55700-1 (9781137557001)
1137557001 (1137557001)
10.1057/978-1-137-55700-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Anthony Robert Booth is Senior Lecturer in Philosophy at the University of Sussex, UK. He also works for Trusting Banks, a NWO (Dutch Science Foundation) funded collaboration between the Universities of Groningen, the Netherlands, and Cambridge, UK. He has worked mainly on issues at the intersection of ethics and epistemology, and has published articles appearing in such journals as Journal of Philosophy, Philosophy and Phenomenological Research and Synthese. He also co-edited Intuitions (2014).

Acknowledgements.- Chapter 1: Falsafa as Ethics of Belief.- 1.1: Knowledge in Islam.- 1.2: The Ethics of Belief in the West.- 1.3: The Ethics of Belief in Islam.- 1.3.1: Im a n vs Islam.- 1.3.2: Islamic Evidentialism.- 1.3.3: Moderate Evidentialism.- 1.3.4: Islamic Anti-Evidentialism.- 1.3.5: Moderate Anti-Evidentialism.- 1.4: Concluding Remarks.- Chapter 2: Certainty & Prophecy.- 2.1: The Question of the Epistemic Elite.- 2.2: The Conditions of Certainty.- 2.3: The Active Intellect and the Prophetic Imagination.- 2.4: Moderate Evidentialism vs. Moderate Anti-Evidentialism.- 2.5: Concluding Remarks.- Chapter 3: Prophecy & Politics.- 3.1: Human perfection.- 3.2: The Utopian City State.- 3.3: The Imperfect Cities, Liberalism and Democracy.- 3.4: Conclusion: Towards a Neo-Pyhrronism?.- References.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok