Die Septuaginta - Themen, Manuskripte, Wirkungen

7. Internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 19.-22. Juli 2018
 
 
Mohr Siebeck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. August 2020
  • |
  • XII, 944 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-16-157716-1 (ISBN)
 

Die Septuaginta ist ein thematisch weit gefächertes Corpus einer Vielfalt an Übersetzungen und eigenständiger Schriften. In den Beiträgen des vorliegenden Bandes werden zentrale Themen der Septuaginta-Schriften ebenso behandelt wie einzelne Manuskripte und Grundfragen der Septuagintaforschung. Darüber hinaus werden Linien der Rezeptionsgeschichte ausgezogen.
 

1. Auflage 2020
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • 44,30 MB
978-3-16-157716-1 (9783161577161)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Titel
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Themen
  • Eberhard Bons - Septuagint Studies between Past and Future. State of the Art and New Perspectives
  • Emanuel Tov - The Palestinian Source of the Greek Translation of the Torah
  • Christian A. Eberhart - Leontopolis, Onias und die Septuaginta. Einflüsse und Auswirkungen
  • Robert J.V. Hiebert - Hermeneutical Observations Regarding the Work of the Translator of Septuagint Genesis
  • Dionisio Candido - Manipulating God? On the Theology of the Book of Judith
  • Knut Usener - Die LXX und ihre Vernetzung mit der hellenistisch-griechischen Literatur. Das Beispiel Tobit
  • Innocent Himbaza - The Figure of Moses as the Legislator in the Book of Leviticus. Septuagint, Masoretic Text and Samaritan Pentateuch Compared
  • Antonella Bellantuono - Observations on the Greek Style of the Book of Daniel (OG-Dan and Th-Dan)
  • Marco Settembrini - Seleucid Translations within OG Daniel? A New Look on Dan 4
  • Dirk Büchner - Greek Words in the Domain of Social Relations. Septuagint Leviticus
  • Jean Maurais - The Quest for LXX Deuteronomy's Translator. On the Use of Translation Technique in Ascertaining the Translator's Vorlage
  • Frank Ueberschaer - Beobachtungen zum Lob der Väter
  • Burkard M. Zapff - Einige Beobachtungen zur Hermeneutik der LXX-Fassung der Michaschrift
  • Cristina Buffa - The Adjective ????p?st?? in the Light of Greek Literature, in the LXX and in Jewish Literature in Greek
  • Giulia Leonardi - Why is the Word e?s?ße?a so Rare in the Septuagint?
  • Arie van der Kooij - Servant or Slave. The Various Equivalents of Hebrew 'Ebed in the Old Greek of Isaiah
  • Christoph Kugelmeier - Zum Gebrauch der Verbaspekte im Buch Sirach
  • Hans Ausloos - Recovering Cain's Words . The Septuagint and Textual Criticism of Gen 4,8
  • Mikhail G. Seleznev - Replacing ?????? with ????? in the LXX. Self-Censorship or Inner Development of the Jewish Tradition?
  • Larry Perkins - Yahweh's ?at????t????? (Exod 15:13, 16-18). The Nature of Yahweh's Relationship to the Land of Canaan in Greek Exodus
  • Michaela Geiger - Der Bote des Exodus. Ex 23,20-23MT+LXX als zweifacher Schlüsseltext der Angelologie
  • Rodrigo Franklin de Sousa - LXX Isaiah Among the Other LXX Books. Trajectories and Convergences
  • Zoltan Oláh - Bote des großen Ratschlusses . (Jes 9,6LXX). Geistesgeschichtlicher Hintergrund der Septuaginta
  • Laura Bigoni - Literary and Dramatic Aspects of LXX Esther
  • Ann-Christin Grüninger - Die himmlischen Reiter in 2Makk 10
  • Martin Rösel - Die Existenz des Beters vor Gott (Ps 39[38]). Anthropologische Akzentsetzungen im LXX-Psalter
  • W. Edward Glenny - Translation Technique and Textual Variants in LXX Micah 1:10-16
  • Anna Passoni Dell'Acqua - Fleurs, boutons et leurs parfums dans la LXX
  • Marcus Sigismund - Taubheit in der LXX und der jüdischen Historiographie. Terminologie, Konzept und soziale Realität
  • Manuskripte
  • Jong-Hoon Kim - Die textkritische Bedeutung der Ketib/Qere-Tradition und deren Beziehung zur Septuaginta in Bezug auf Dittographien, Haplographien und graphische Ähnlichkeiten
  • David R. Herbison - Variant New Testament Quotations and Their Usefulness. The Freer Gospels Codex as a Witness to the LXX
  • Felix Albrecht - Palimpsesthandschriften der griechischen Weisheitsbücher in Majuskelschrift
  • Michaël N. van der Meer - Manasseh in Maps and Manuscripts. Historical Geography of West-Manasseh and Textual Criticism of LXX-Josh 17:1-2, 7-13
  • José Manuel Cañas Reíllo - Manuscripts and Recensions in LXX-Judges
  • Tuukka Kauhanen - The Best Greek Witnesses for 2 Samuel
  • Ralph Brucker - Der Septuaginta-Psalter in ausgewählten Papyrushandschriften
  • Jonathan Hong - Die hebraisierende Rezension im Septuaginta-Psalter. Am Beispiel von Psalm 49(50)
  • Peter J. Gentry - Ecclesiastes and Jerome's Trifaria Varietas
  • Bonifatia Gesche - Was ist das Hexaplarische an der Syrohexapla des Buches Jesus Sirach?
  • Gideon R. Kotzé - Reconsidering the Debated Reading in LXX Lamentations 3:45
  • Martin Meiser - Genesis-Zitate bei den Apologeten
  • Frank Feder - Die ältesten Textzeugen der koptischen Septuaginta-Übersetzung
  • Wirkungen
  • Gert J. Steyn - ??d?a instead of ???????? Philo of Alexandria (Cher. 49) on LXX Jeremiah 3:4
  • Wolfgang Kraus - Zur Rezeption von Jes 53LXX
  • Martin Karrer - Paulus, Jesaja und Israel. Beobachtungen zu Röm 11,26f
  • Anna Mambelli - The Influence of the Septuagint on the Vocabulary of the Second Epistle of Peter. The Cases of ?µ????, ?µpa??t??, ?????d?? and ?µ?µ?t?? in 2 Peter 2:17
  • 3:3, 10, 14
  • Mogens Müller - Justin und die Septuaginta. Benutzung und Bedeutung
  • Antonio Cacciari - Origen's Alexandrian Legacy: Some News
  • Stefan Freund - Das Alte Testament in den Divinae institutiones des Laktanz. Stand der Dinge - offene Fragen
  • Christoph Schubert - Überlieferungsgeschichtliche Marginalien zu den Altersund Zeitangaben in der Erzählung von Noah und der Sintflut
  • Karina Rollnik - Abraham - Loth - Melchisedech. Genesis 14 im allegorischen Epos des Prudentius
  • Katharina Pohl - currens ad undam. Die Figur der Rebecca bei Arator
  • Donato De Gianni - A (Too) Slimming Diet for the King: The Story of Ehud and Eglon According to the Heptateuch Poet (Iud. 157-191)
  • Dorothea Weber - Ephraem Latinus. Das lateinische Corpus asketischer Traktate Ephraems des Syrers (CPL 1143)
  • Stefan Weise - ?e????d?? µ????? ??µ?? pe?? s?f????? e?pe??. Griechische Paraphrasen der Susanna-Geschichte aus der Renaissance (Martin Crusius und Georg Koch)
  • William A. Ross - The 'Scissors and Paste' Septuagint Concordance in the Bodleian Library (Auct. E 1.2,3)
  • Folker Siegert - Die christlichen Bestandteile der Septuaginta
  • Autorinnen und Autoren dieses Bandes
  • Stellenregister
  • 1. Septuaginta
  • 2. Jüdische Literatur aus hellenistisch-römischer Zeit
  • 3. Griechisch-römische Autoren
  • 4. Neues Testament
  • 5. Rabbinische Literatur
  • 6. Altchristliche Literatur
  • Handschriften- und Inschriftenregister
  • Sachregister

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

219,00 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen