Emergent Knowledge Strategies

Strategic Thinking in Knowledge Management
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 6. Juli 2017
  • |
  • XIX, 200 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-60657-6 (ISBN)
 

This book is intended to spark a discourse on, and contribute to finding a clear consensus in, the debate between conceptualizing a knowledge strategy and planning a knowledge strategy. It explores the complex relationship between the notions of knowledge and strategy in the business context, one that is of practical importance to companies. After reviewing the extant literature, the book shows how the concept of knowledge strategies can be seen as a new perspective for exploring business strategies. It proposes a new approach that clarifies how planned and emergent knowledge strategies allow companies to make projections into the uncertain and unpredictable future that dominates today's economy.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 19
  • |
  • 1 s/w Abbildung, 19 farbige Abbildungen
  • |
  • 1 schwarz-weiße und 19 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 2,94 MB
978-3-319-60657-6 (9783319606576)
10.1007/978-3-319-60657-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Ettore Bolisani is Associate Professor at the University of Padova. Previously he was the recipient of the prestigious European Union 'Marie Curie' research fellowship at Manchester University, and a researcher at the Universities of Trieste and Padova. He was also a visiting researcher at Coventry University, visiting lecturer at Kaunas Technological University, and the chair of the 2009 European Conference on Knowledge Management (2009). He is the co-Founder and first President of the International Association for Knowledge Management, and is the Series co-Editor (with Meliha Handzic) of the IAKM Book Series on Knowledge Management and Organizational Learning published by Springer. His research focuses on ICT management and knowledge management.


Constantin Bratianu is Professor of Strategic Management and Knowledge Management at the Bucharest University of Economic Studies, Romania. He is the founding Director of the Research Centre for Intellectual Capital and Entrepreneurship, and former Director of the UNESCO Department for Business Administration. Previously, he was a visiting professor at Universities in USA, Japan, Austria, Hungary, and Egypt. He is the co-editor of the international journal Management Dynamics in the Knowledge Economy and Chair Program of the 2016 European Conference on Management, Leadership and Governance, which was held in Bucharest. His main academic interests span across the fields of knowledge dynamics, knowledge management, intellectual capital, learning organizations, and strategic management.

1. The Elusive Definition of Knowledge.- 2. The Emergence of Knowledge Management.- 3. Knowledge as a Strategic Weapon.- 4.Understanding the Future.- 5. Knowledge Strategies.- 6. Knowledge and Strategy Formulation in a Turbulent World.- 7.Generic Knowledge Strategies.- 8. Strategic Performance and Knowledge Measurement.- 9. Beyond Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

117,69 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

117,69 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen