Inkas Lesetraum (a)

Anthologie
 
 
Rhein-Mosel-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Oktober 2011
  • |
  • 216 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-89801-810-4 (ISBN)
 
Dichterlesung, Literarische Lesung, Lesung mit . So oder so ähnlich werden Autorenlesungen in Stadtbibliotheken, Buchhandlungen, Weinkellern, Kaminzimmern, Schulen oder an 'ungewöhnlichen Orten' wie Kanalschacht oder Heißluftballon oft angekündigt. Ob Event oder klassisches 'Vorlesen', für den Autor bleibt es spannend bis zum letzten Moment: Was erwartet mich vor Ort?
Tingeln durch die Provinz bedeuten 'Lesungen' für die meisten der Autoren. Wer aber dann im Literaturbetrieb angekommen ist, kann mit Einladungen zu Literaturfestivals mit garantiertem Zuhörerinteresse rechnen. Bis dahin aber heißt es, sich auf Unbekanntes einzulassen und das Publikum für sich zu gewinnen.
32 Autoren sind in der Anthologie versammelt. Ihre Erzählungen ergeben eine eloquente Schnittmenge an Erfahrungen. Die Fülle an Episoden, in denen Ernsthaftigkeit und Komik ineinander übergehen, soll neben einer guten Portion Unterhaltung auch die Neugierde auf die nächste 'Dichterlesung' wecken, dann wenn es wieder heißt: 'Der Autor liest .'
Die Autoren:

Marcella Berger, Monika Böss, Brigitta Dewald-Koch, Astrid Dinges, Volkmar O. Döring, Andreas Dury, Christa Estenfeld, Gunnar Schwarting, Armin Peter Faust, Heiner Feldhoff, Gerd Forster, Barbara Klara Franke, Sigfrid Gauch, Volker Gallé, Madeleine Giese, Margit Hähner, Heinz G. Hahs, Lydia Hauenschild, Bernadette Heim, Jürgen Heimbach, Henriette Clara Herborn, Gabriele Keiser, Wolfhard Klein, Christoph Kloft, Andreas Noga, Paul Pfeffer, Hans Tönjes Redenius, Minnie Maria Rembe, Wendel Schäfer, Evelyn Sperber-Hummel, Petra Urban, Hubert vom Venn
1., Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 0,19 MB
978-3-89801-810-4 (9783898018104)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen