Der gesteuerte Mensch?

Digitalpakt Bildung - eine Kritik
 
 
Evangelische Verlagsanstalt
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im März 2020
  • |
  • 200 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-374-06342-0 (ISBN)
 
Big Data greift nach der Schule, digitale Medien sollen den Schulalltag bestimmen. Doch die wenigsten erkennen: Es geht nicht um eine Ergänzung des Unterrichts, es geht um die Neudefinition dessen, was Schule heißt. Es geht um die Rolle, die in Zukunft Klassen, Lehrer und besonders Schüler in ihr spielen sollen. Schule soll durch eine »digitale Bildungsrevolution« umgekrempelt werden - und der Begriff »Revolution« ist ernst zu nehmen.
Die Schule ist eine sehr empfindliche Stellschraube unserer Gesellschaft. Wer an ihr dreht, der bewegt sehr viel mehr als nur Schüler. Schulen sind keineswegs nur Lernorte. Bildung ist der Kitt, der eine Gesellschaft noch am ehesten zusammenhalten kann. Und das sollen in Zukunft Algorithmen gewährleisten? Die Sorge ist berechtigt, dass solcher Umbau kulturrevolutionäre Ausmaße annehmen könnte.
  • Deutsch
  • Leipzig
  • |
  • Deutschland
  • 2,76 MB
978-3-374-06342-0 (9783374063420)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Die Digitalisierungswelle erreicht die Pforten der Schulen
  • Eine Schule ohne Klassen, eine Schule ohne Lehrer
  • Der Schu¨ler wird zum User
  • Hasso Plattners Schulcloud
  • Wer die Schule ändert, ändert die Gesellschaft
  • Der heimliche Lehrplan: ein neues Menschenbild?
  • Qualitätssicherung, Risiken, Nebenwirkungen
  • Quo vadis?
  • Literaturverzeichnis
  • Richtlinien fu¨r einen besseren Digitalpakt Bildung
  • Ein Lied zum Abschied
  • Anmerkungen
  • Zum Autor

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

11,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen