Mikrolügen und deren Nutzen in alltäglichen Interaktionen

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 29. Juni 2020
  • |
  • 6 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-19134-2 (ISBN)
 
Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Grundlagen, Note: 1,3, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Studie der University of Queensland durchgeführt von Anthony Tuckett 1, hat gezeigt, dass Lügen nicht nur gelegentlich notwendig sind sondern auch moralisch Vertretbar sein können. Dies ist aufgrund unterschiedlicher Moral Auffassungen nicht allgemein gültig, auch weil sich die Studie mit Lügen in der Medizinischen Demenzpflege beschäftigt, aber sie behauptet, dass Lügen nicht generell schlecht sind. Daraus leitet sich die Annahme, dass Lügen Zwecke verfolgen die, entgegen allgemeiner Annahmen, auch positiv für mehrere Personen gelagert sein können, thematisiert dieses Essay wie Mirko-Lügen im alltäglichen Verhalten nutzen und bei der Konfliktvermeidung angewandt werden.
  • Deutsch
  • 0,37 MB
978-3-346-19134-2 (9783346191342)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen