The Entrepreneur in Rule-Based Economics

Theory, Empirical Practice, and Policy Design
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 20. November 2017
  • |
  • XX, 220 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-62779-3 (ISBN)
 

This volume brings together three areas of interest: the rule-based approach, the entrepreneur, and Japan as an empirical application. It highlights the advantages of the rule-based approach for economic analysis by linking different methodological underpinnings. Using these, the author exemplifies how rule-based economics allows a systematic analysis of the entrepreneur as the key figure in bringing about economic change and diversity. The book includes an empirical methodology for applied research in rule-based economics, which it puts to the test in an empirical study of entrepreneurship in contemporary Japan. The choice of entrepreneurship and Japan showcases the integrative power that rule-based economics brings to further breaking a theoretical deadlock and to analytically capturing a very particular economy investigated very little so far. By offering a body of new and original research, the monograph shows how the idea of entrepreneurship as a rule helps to resolve the Schumpeter-Kirzner divide and to develop an empirical approach to the determinants of entrepreneurial activity.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 21 s/w Abbildungen
  • |
  • 21 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,75 MB
978-3-319-62779-3 (9783319627793)
3319627791 (3319627791)
10.1007/978-3-319-62779-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Georg D. Blind is a senior lecturer at the Universities of St. Gallen and Zurich and a Research Fellow with the Institute of Asian and Oriental Studies in Zurich, Switzerland. His recent research includes work on behavioural finance, labour market developments, and the utilisation of free trade agreements. He holds master's degrees in Business and Economics (HEC Paris, St. Gallen University) and in Japanese Studies (Heidelberg University) as well as a PhD in Economics (Hohenheim University). He has been a JSPS guest researcher at Kyoto University's Graduate School of Management (2008-2009) and a visiting researcher at The University of Tokyo in 2017. In addition to his academic activities, he has worked as a consultant with McKinsey & Company and has also undertaken contracted research for private and public sector clients (Ernst&Young, PWC, Switzerland Global Enterprise, Japan Science and Technology Agency).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok