Muttitasking

 
 
Knaur (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. April 2013
  • |
  • 256 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-426-41834-5 (ISBN)
 
Mütter befinden sich täglich im Sturzflug von den hohen Idealen der perfekten Familie zu den schnöden Dramen des Alltags. Sie unterbrechen morgens eine Chefbesprechung wegen Windpockenalarm aus dem Kindergarten. Mittags versuchen sie an der Supermarktkasse locker zu bleiben, wenn sich die lieben Kleinen brüllend vor der Quengelware auf dem Boden wälzen. Und sie fragen abends beim Kochen Vokabeln ab, leisten telefonische Notfallseelsorge für die beste Freundin und beantworten gleichzeitig noch die Mail des Elternbeirats. Monika Bittl und Silke Neumayer, selbst Meisterinnen im Muttitasking, berichten ehrlich und charmant über den zuweilen irrwitzigen Alltag der Mütter zwischen Kind, Job und Haushalt.
1. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 0,69 MB
978-3-426-41834-5 (9783426418345)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Monika Bittl

Monika Bittl, 1963 in einem kleinen Dorf im Altmühltal geboren und dort aufgewachsen, hat Germanistik und Psychologie studiert und lange als Journalistin gearbeitet. Seit 1992 ist sie freie Autorin und schreibt neben ihren Romanen auch erfolgreich Sachbücher. "Ich hatte mich jünger in Erinnerung" stand wochenlang auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Monika Bittl lebt mit ihrer Familie in München.


Silke Neumayer

Silke Neumayer, geboren 1962 in Zweibrücken, studierte Kommunikationswissenschaften in München, bevor sie sich als Drehbuchautorin für Film und Fernsehen selbstständig machte. Silke Neumayer lebt mit ihrer Familie in München.

"Wie tröstlich, von anderen zu hören, dass das Mutterleben in München der totale Wahnsinn ist. Das Buch MUTTITASKING der beiden Münchner Autorinnen Monika Bittl und Silke Neumayer (Knaur Verlag) liefert da einen satirischen Beitrag."
 
"MUTTITASKING nimmt Mutterstress vergnüglich aufs Korn."
 
"Die beiden schreiben Müttern so richtig aus der Seele. (...) Unglaublich witzig und unglaublich treffend!"
 
"Lektüre nicht nur aber vor allem für Mütter, die entspannen und lachen wollen."
 
"Ein witziger und ehrlicher Bericht über den Alltag einer Mutter."
 
"Mütter, die noch eine geeignete Ferienlektüre suchen, die sie auch im Minutentakt absetzen können, weil die Kinder wahlweise spielen, essen oder sonst eine Beschäftigung wollen, packen dieses Buch ins Gepäck."
 
"MUTTITASKING nimmt das Mutterdasein der heutigen Zeit aufs Korn und zeigt sich gesellschaftskritisch. Das Buch ist die richtige Satire zum Muttertag."
 
"Nehmt euch ein wenig Zeit für euch und besorgt euch MUTTITASKING. Erlebt, wie es anderen Eltern ergeht und amüsiert euch über bekannte und eventuell auch unbekannte Alltagsgeschichten! Und gebt das Buch auch eurem Mann... vielleicht könnt ihr ja die ein oder andere Situation gemeinsam lachend bewältigen!"
 
"Es darf ordentlich gelacht werden und in vielen Situationen findet man sich selbst wieder. Außerdem beschreibt das Buch äußerst charmant, dass nicht alles so ist, wie es scheint und Frau Perfekt aus dem Kindergarten oder von Nebenan auch mal ganz schön was hinter ihrer schönen Fassade versteckt."
 
"Zum Schreien komisch!"
 
"Unterhaltsame Lektüre"
 
"Vieles wird insbesondere den Müttern unter den Leserinnen herrlich vertraut vorkommen und sie zum Schmunzeln bringen. Auf jeden Fall empfehlenswert!"
 
"In 49 kurzweiligen und leicht zu konsumierenden Kapiteln servieren uns die beiden Autorinnen Einblicke in den ganz normalen Wahnsinn des Alltags einer Mutter. (...) Amüsant zu lesen, diese Ausführungen. Sie sorgen für Verständnis, aber ich würde es mancher Leserin auch nicht verdenken, wenn sie den bestehenden Kinderwunsch danach an den Nagel hängt und sich der beruflichen Zukunft im schicken Businesse-Kostüm widmet."
 
"Ein witziger und ehrlicher Bericht von der Mütterfront, eine charmante Bestandsaufnahme, mitten aus dem Leben."
 
"Mütter sind einfach die perfekten Manager. In diesem unterhaltsamen Buch wird es ganz klar. Absolut witzig wird hier der tägliche Wahnsinn einer Mutter beschrieben. Auch für die Männerwelt interessant, die unbedingt mal geanu wissen wollten, wie der ganz normale Wahnsinn in der heimischen Behausung abgeht."
 
"Die ungeschminkte (und trotzdem sehr amüsante) Wahrheit übers Elternsein."

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen